Zoch GmbH
Zoch 601105161 - Strand Unter, spannendes Familienspiel, Reaktionsspiel
Spieleranzahl: 2-4, Spieldauer (Min.): 45, Familienspiel

28,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Menge:

Zoch 601105161 - Strand Unter, spannendes Familienspiel, Reaktionsspiel

Produktbeschreibung

Ein mondän ausgestattetes Familienspiel. Die Spieler sammeln Muscheln aus Strandrinnen, um Sandburgen zu errichten. Zieht die Flut auf, sollen die eigenen Burgen bestehen
Muscheln und Sand gibt es in den dreidimensional gestalteten Sandrinnen viele. Wer im Wettbewerb mit seinen Mitspielern genügend davon einsammelt, kann insgesamt vier Sandburgen errichten. Diese unterscheiden sich in Größe, Wert und benötigtem Baumaterial. Die einträglichsten Burgen sind am Ende diejenigen, die der nahenden Flut um Haaresbreite entgehen.
Der Spielverlauf teilt sich in die Phasen Ebbe und Flut. Zunächst zieht sich das Meer in Form eines großen Stofftuchs immer weiter zurück. Strandabschnitte werden sichtbar. Hier kann gesammelt und gebaut werden. Bei aufkommender Flut wird der Strand und mit ihm viele Bauwerke wieder vom Meer überspült. Jetzt stellt sich heraus, wer clever gebaut hat oder vielleicht auch selbst das Spiel beenden kann, bevor das Meer seinen Burgen an die Substanz geht.
Für 2-4 Spieler

Inhaltsverzeichnis



Inhalt:
1 tiefgezogene Strandfläche,
1 Meertuch,
2 Holzstäbe,
2 Kartonage-Welllentafeln,
4 Einstellscheiben in Muschelform;
32 Baukarten;
32 Burgsand-Plättchen;
4 Androni-Eimer,
80 Muscheln (Kunststoff),
1 Baumwollsäckchen,
2 Strandläufer-Plättchen (Vogel zum Zusammenstecken),
1 Spielregel


Klappentext



Ein mondän ausgestattetes Familienspiel. Die Spieler sammeln Muscheln aus Strandrinnen, um Sandburgen zu errichten. Zieht die Flut auf, sollen die eigenen Burgen bestehen. Für 2-4 Spieler ab 8 Jahren. Sprachen: D,GB,I,F


Muscheln und Sand gibt es in den dreidimensional gestalteten Sandrinnen viele. Wer im Wettbewerb mit seinen Mitspielern genügend davon einsammelt, kann insgesamt vier Sandburgen errichten. Diese unterscheiden sich in Größe, Wert und benötigtem Baumaterial. Die einträglichsten Burgen sind am Ende diejenigen, die der nahenden Flut um Haaresbreite entgehen.
Der Spielverlauf teilt sich in die Phasen Ebbe und Flut. Zunächst zieht sich das Meer in Form eines großen Stofftuchs immer weiter zurück. Strandabschnitte werden sichtbar. Hier kann gesammelt und gebaut werden. Bei aufkommender Flut wird der Strand und mit ihm viele Bauwerke wieder vom Meer überspült. Jetzt stellt sich heraus, wer clever gebaut hat oder vielleicht auch selbst das Spiel beenden kann, bevor das Meer seinen Burgen an die Substanz geht.

Inhalt: 1 3D Strand, 1 Meertuch mit 2 Holzstäben, 2 Wellentableaus, 4 Stellmuscheln mit Druckclip-Zeigern, 32 Spielkarten, 32 Sandplättchen, 4 Eimer, 80 Muscheln, 1 Muschelsäckchen, 1 VogelAufsteller, Spielanleitung


Für 2-4 Spieler ab 8 Jahren.

Spieldauer: ca. 45 Minuten

Autor: Christian Raczek, Illustration: Dennis Lohausen.
Muscheln und Sand gibt es in den dreidimensional gestalteten Sandrinnen viele. Wer im Wettbewerb mit seinen Mitspielern genügend davon einsammelt, kann insgesamt vier Sandburgen errichten. Diese unterscheiden sich in Größe, Wert und benötigtem Baumaterial. Die einträglichsten Burgen sind am Ende diejenigen, die der nahenden Flut um Haaresbreite entgehen.
Ein mondän ausgestattetes Familienspiel. Die Spieler sammeln Muscheln aus Strandrinnen, um Sandburgen zu errichten. Zieht die Flut auf, sollen die eigenen Burgen bestehen. Für 2-4 Spieler ab 8 Jahren. Sprachen: D,GB,I,F