Schleich
Schleich 13738 - Farm Life: Lipizzaner Fohlen

6,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Sprache
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Hersteller
Material
Sprache Handbuch
Kategorie
Laenge
Breite
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Batterie enthalten
Batterie erforderlich
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Selbst das Lipizzaner Fohlen hat kleine, stehende Zöpfe und sieht damit sehr süß aus.
Während der Regentschaft der Habsburger waren der Adel und das Militär in Europa an einer kräftigen, aber flexiblen Pferderasse interessiert, die sie für ihre Zwecke einsetzen konnten. Ende des 16. Jahrhunderts gründete Erzherzog Karl II. ein Gestüt in Lipizza, wo Pferde sehr selektiv zu der heute bekannten und beliebten Rasse weitergezüchtet wurden. An der spanischen Hofreitschule in Wien zeigen Lipizzaner klassische Dressurlektionen, seit das Interesse an diesen Pferden erwacht ist. Ab 3 Jahren.
Während der Regentschaft der Habsburger waren der Adel und das Militär in Europa an einer kräftigen, aber flexiblen Pferderasse interessiert, die sie für ihre Zwecke einsetzen konnten. Ende des 16. Jahrhunderts gründete Erzherzog Karl II. ein Gestüt in Lipizza, wo Pferde sehr selektiv zu der heute bekannten und beliebten Rasse weitergezüchtet wurden. An der spanischen Hofreitschule in Wien zeigen Lipizzaner klassische Dressurlektionen, seit das Interesse an diesen Pferden erwacht ist.