Schmidt Spiele
Schmidt 48123 - Ohne Furcht und Adel
Auf der Nominierungsliste zu Spiel des Jahres 2000. Ausgezeichnet mit A la Carte 2000, Platz 1. Auf der Auswahlliste zu International Gamers Award Multi-Player Category 2001. Originalspiel

12,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Schmidt 48123 - Ohne Furcht und Adel

Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Sprache
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Anzahl Spieler von
Anzahl Spieler bis
Spieleranzahl von
Spieleranzahl bis
Hersteller
Material
Verpackungsart
Sprache Handbuch
Kategorie
Warengruppenindex
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Batterie enthalten
Batterie erforderlich
Liste
Bestseller
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

In der neuen Version 2012 sind 15 neue Aktionskarten mit dabei, die dem zum Spiel des Jahres nominiertem Spiel weiteren Pfiff verleihen. Ob Wahrsagerin, Akrobatin, Zirkuszelt oder Direktor. Alle neuen Zusatzkarten bringen lukrative Vorteile. Und so begegnet man Magiern und Königen, die Spieler scheffeln Gold, hüten sich vor Mördern und bauen eine Stadt. Dazu werden die Karten immer wieder neu gemischt. Wer eben noch die Rechte des Königs hatte, ist jetzt der Dieb. Oder ein Heiliger? Das beste Pokerface scheffelt mit seiner Stadt das meiste Gold.
Für 3-7 Spieler. Spieldauer: 60 Min.

Inhaltsverzeichnis



Es kommen 15 neue Aktionskarten hinzu, die dem ausgezeichneten Spiel (nominiert zum Spiel des Jahres) einen weiteren Pfiff verleihen! Ob die Wahrsagerin, die Akrobatin, das Zirkuszelt oder der Direktor. Alle neuen Zusatzkarten bringen lukrative Vorteile.


Klappentext



Seit seiner Nominierung zum Spiel des Jahres 2000 ist die Begeisterung für OHNE FURCHT UND ADEL ungebrochen. Nun gibt es die überarbeitete Version 2012 mit 15 neuen Aktionskarten, die dem Spiel noch mehr Pfiff verleihen. Wahrsagerin, Akrobatin und weitere, mehr oder weniger finstere Gesellen, helfen den Spielern mit ihren einzigartigen Fähigkeiten, die Gegenspieler zu manipulieren und dem Sieg näher zu kommen. Weiterhin schlüpfen die Spieler abwechselnd in die Rolle der bekannten Charaktere wie Magier und Baumeister. Wer eben noch die Rechte des Königs hatte, ist jetzt der Dieb ... oder doch ein Heiliger? Das beste Pokerface scheffelt das meiste Gold für seine Stadt.


Ohne Furcht und Adel ist ein raffiniertes Kartenspiel von Schmidt mit 15 neuen Aktionskarten. Hier begegnet man Magiern und Königen, die Spieler scheffeln Gold, hüten sich vor Mördern und bauen eine Stadt. Wer scheffelt mit seiner Stadt das meiste Gold?
Seit seiner Nominierung zum Spiel des Jahres 2000 ist die Begeisterung für OHNE FURCHT UND ADEL ungebrochen. Nun gibt es die überarbeitete Version 2012 mit 15 neuen Aktionskarten, die dem Spiel noch mehr Pfiff verleihen. Wahrsagerin, Akrobatin und weitere, mehr oder weniger finstere Gesellen, helfen den Spielern mit ihren einzigartigen Fähigkeiten, die Gegenspieler zu manipulieren und dem Sieg näher zu kommen. Weiterhin schlüpfen die Spieler abwechselnd in die Rolle der bekannten Charaktere wie Magier und Baumeister. Wer eben noch die Rechte des Königs hatte, ist jetzt der Dieb ... oder doch ein Heiliger? Das beste Pokerface scheffelt das meiste Gold für seine Stadt. Für 2 bis 7 Spieler. Ab 10 Jahren.
das Besondere von Ohne Furch und Adel: Sie spielen pro Runde einen Charakter, den Sie sich unter einer Anzahl von Karten aussuchen. Dieser Charakter verschafft Ihnen ungeahnte Möglichkeiten. Wollten Sie nicht schon immer einmal Geld einfacher erwerben als dieses mühselige Arbeiten? Nun können Sie es- seien Sie der Dieb und rauben Sie den Händler aus. Doch Vorsicht: Der Händler könnte in der nächsten Runde der Meuchler sein und Sie ermorden. Rache ist bekanntlich süß. Da werden Sie vielleicht doch lieber ein Magier und tauschen Ihre Karten mit den Karten des Baumeisters. Das erscheint gefahrenloser, oder? Doch bald bedroht Sie der Söldner, der ihre Häuser abbrennen darf. Wie gut, dass Sie als Prediger vor diesem geschützt sind. Und über allem wacht der König. Denn er besitzt den Einfluss auf die Vergabe der Charaktere. Also stellen Sie sich gut mit ihm! Lassen Sie sich ein auf dieses atemberaubende und spaßige Spiel, das Ihren Spielabenden frischen Wind verleiht! Für 2-7 Spieler. Ab 10 Jahren.