MeterMorphosen GmbH
MeterMorphosen - Nimm 3 Gourmetkarten: Rezepte mit nur 3 frischen Zutaten
Rezepte mit nur drei Zutaten. Die besten Rezepte aus der beliebten Koch-Kolumne Süddeutsche Zeitung Magazin

17,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

24 hochwertige Karten mit Goldrand in der Rezeptbox. Mit Gerichten internationaler Spitzenköche - aus der gleichnamigen Kolumne des SZ-Magazins.MeterMorphosen 2009 in Kooperation mit dem Süddeutsche Zeitung Magazin
Internationale Spitzenköche stellen raffinierte Rezepte aus nur drei frischen Zutaten vor: So zeigen zum Beispiel Eckart Witzigmann, Vincent Klink oder Gordon Ramsey, wie man außergewöhnliche Gaumenfreuden zaubert. Die Rezeptsammlung kombiniert Klassiker mit avantgardistischen Gerichten, sie verknüpft prämierte Meisterköche mit aufstrebenden Talenten. Das SZ-Magazin hat die 24 besten Gerichte aus seiner beliebten Kochkolumne "Nimm 3" für diese Rezeptbox ausgewählt und in neue Form gebracht: Entstanden ist ein Kochbuch der ganz anderen Art: 24 Karten mit edlem Goldrand, flexibel, handlich und hochwertig. Einfach Rezeptkarte aussuchen, in die Tasche stecken, drei frische Zutaten einkaufen und loskochen. Wie wäre es zum Beispiel mit Orangenfenchel, Huhn mit Zimtsabayon oder Kürbis-Käse-Spätzle? Danach Mohnnudeln oder Mangoparfait? Aus den einzelnen Rezeptkarten lassen sich auch individuelle Menüs zusammenstellen. Wählen Sie aus: Vier Suppen, je vier Fisch-, Fleisch- oder vegetarische Hauptspeisen und vier Vor- und Nachspeisen beinhaltet die Rezeptsammlung. Guten Appetit!
Eckart Witzigmann, seit 1971 Chefkoch im Tantris und seit 1978 Chef des Aubergine in München, eröffnete mit seinen an die Nouvelle cuisine angelehnten Rezepten der deutschen Küche neue Horizonte. Für seine Kochkunst wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet. U. a wurde er 1994 von Gault Millau zum "Koch des Jahrhunderts" gekürt und 1999 in die "Hall of Fame de Grands Chefs" aufgenommen.

Ferran Adrià gehört das Restaurant "El Bulli" an der spanischen Costa Brava - laut dem englischen Fachblatt "Restaurant Magazine" das "beste Restaurant der Welt".
Nach Engagements in verschiedenen Restaurants in Spanien kochte er zunächst so, wie er es in seiner Ausbildung gelernt hatte. Dann versuchte er, eine neue spanische Küche zu entwickeln. Erst im Jahr 1993 beschloss er, zukünftig alles anders zu machen - und jede Zutat dieser Welt mit jeder anderen zu kombinieren.

Vincent Klink ist Chef des Nobelrestaurants Wielandshöhe über Stuttgart, Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher über das Essvergnügen. Er ist Moderator der beliebten Fersehsendungen 'ARD-Buffet' und 'Kochkunst mit Vincent Klink'.

Klappentext



Internationale Spitzenköche stellen raffinierte Rezepte aus nur drei frischen Zutaten vor: So zeigen zum Beispiel Eckart Witzigmann, Vincent Klink oder Gordon Ramsey, wie man außergewöhnliche Gaumenfreuden zaubert. Die Rezeptsammlung kombiniert Klassiker mit avantgardistischen Gerichten, sie verknüpft prämierte Meisterköche mit aufstrebenden Talenten. Das SZ-Magazin hat die 24 besten Gerichte aus seiner beliebten Kochkolumne "Nimm 3" für diese Rezeptbox ausgewählt und in neue Form gebracht: Entstanden ist ein Kochbuch der ganz anderen Art: 24 Karten mit edlem Goldrand, flexibel, handlich und hochwertig. Einfach Rezeptkarte aussuchen, in die Tasche stecken, drei frische Zutaten einkaufen und loskochen. Wie wäre es zum Beispiel mit Orangenfenchel, Huhn mit Zimtsabayon oder Kürbis-Käse-Spätzle? Danach Mohnnudeln oder Mangoparfait? Aus den einzelnen Rezeptkarten lassen sich auch individuelle Menüs zusammenstellen. Wählen Sie aus: Vier Suppen, je vier Fisch-, Fleisch- oder vegetarische Hauptspeisen und vier Vor- und Nachspeisen beinhaltet die Rezeptsammlung. Guten Appetit!




VE = 5 Ex., Einzelpr. EUR 17,90


24 hochwertige Karten mit Goldrand in der Rezeptbox. Mit Gerichten internationaler Spitzenköche - aus der gleichnamigen Kolumne des SZ-Magazins.
MeterMorphosen 2009 in Kooperation mit dem Süddeutsche Zeitung MagazinInternationale Spitzenköche stellen raffinierte Rezepte aus nur drei frischen Zutaten vor: So zeigen zum Beispiel Eckart Witzigmann, Vincent Klink oder Gordon Ramsey, wie man außergewöhnliche Gaumenfreuden zaubert. Die Rezeptsammlung kombiniert Klassiker mit avantgardistischen Gerichten, sie verknüpft prämierte Meisterköche mit aufstrebenden Talenten.
Das SZ-Magazin hat die 24 besten Gerichte aus seiner beliebten Kochkolumne Nimm 3 für diese Rezeptbox ausgewählt und in neue Form gebracht: Entstanden ist ein Kochbuch der ganz anderen Art: 24 Karten mit edlem Goldrand, flexibel, handlich und hochwertig. Einfach Rezeptkarte aussuchen, in die Tasche stecken, drei frische Zutaten einkaufen und loskochen. Wie wäre es zum Beispiel mit Orangenfenchel, Huhn mit Zimtsabayon oder Kürbis-Käse-Spätzle? Danach Mohnnudeln oder Mangoparfait? Aus den einzelnen Rezeptkarten lassen sich auch individuelle Menüs zusammenstellen.
Wählen Sie aus: Vier Suppen, je vier Fisch-, Fleisch- oder vegetarische Hauptspeisen und vier Vor- und Nachspeisen beinhaltet die Rezeptsammlung. Guten Appetit!