ASS Altenburger Spielkarten
Skat, deutsches Bild (Faltschachtel)

3,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 6-7 Werktage
Menge:

ASS Altenburger Spielkarten 70204 - Skat, Deutsches Bild, Faltsc

Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Sprache
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Spieleranzahl von
Verpackungsart
Sprache Handbuch
Kategorie
Laenge
Breite
Hoehe
Dicke
Hersteller Artikelnummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Skat deutsches Bild (Kornblume) Das Kartenbild mit Kornblumenrückseite - besonders verbreitet in Mitteldeutschland Skat ist das beliebteste Kartenspiel der Deutschen für drei oder vier Spieler. Die Geburtsstunde schlug vor über 200 Jahren (1813) im thüringischen Altenburg. Dort, wo heute seit über 500 Jahren Spielkarten hergestellt werden, entstand bei den allabendlichen Treffen bekannter Altenburger Honoratioren ein neues Spiel.
Für das am 4. September 1813 erstmals erwähnte Spiel Scat wurden die Regeln aus verschiedenen alten Spielen entlehnt. Hier sind die Buben Trumpf und mehr wert als die Könige. Vor dem Hintergrund der politischen Verhältnisse des frühen 19. Jahrhunderts - Napoleon herrschte damals über fast ganz Europa - ist es kein Wunder, dass sich die Idee des Skatspiels rasch verbreitete.
Mit dem neuen Spiel für drei Spieler überwanden die Deutschen die französische Unterdrückung, fanden zur Einheit und überlebten sogar Diktaturen und Weltkriege. Noch heute gibt es rund 20 Millionen Skatspieler im Land, oder besser: 19 Millionen Spieler und eine Million Spielerinnen. Das besonders in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gespielte deutsche Blatt mit der traditionellen Kornblumen-Rückseite wurde in ebenfalls Altenburg entwickelt und erfreut sich großer Beliebtheit.

Features

Inhalt: 32 Karten + Deckblatt in Faltschachtel Anzahl Spieler: ab 2 Alter: egal Spielzeit: ab 5 min.