Adlung Spiele
Adlung Spiele 46114 - Buntbär & Co.
Ein Kartenspiel für kleine und große Bären

2,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Sprache
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Spieleranzahl von
Spieleranzahl bis
Hersteller
Material
Verpackungsart
Sprache Handbuch
Kategorie
Warengruppenindex
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Wo sind all die Farben hin? Buntbär und seine Freunde sind verzweifelt: Jemand hat ihnen alle Farben geklaut, und jetzt sind sie farblos und traurig. Sucht mit ihnen die Farben, damit sie wieder lachen können!
Für 2-4 Kinder. Spieldauer: 10-15 Min.
Buntbär und seine Freunde sind traurig, denn man hat ihnen alle Farben geklaut. Damit sie wieder richtig lachen können, müssen die Farben wiedergefunden werden. In der einfachsten Variante ordnen die Kinder den Tieren ihre Farben offen zu, in der schwierigsten Variante muss man sich die fehlenden Farben und die bereits gesammelten merken, da alles verdeckt gespielt wird. Und das ist gar nicht so einfach! Alle 12 traurigen Tiere werden gemischt und zu einem Stapel auf dem Tisch bereit gelegt. Alle Farbkarten werden ebenfalls gemischt und offen zu 2 Stapeln neben die traurigen Tiere gelegt.Einfachste Variante (ab 3 Jahren): Jedes Kind nimmt sich eine Tierkarte und legt sie mit der farbigen Seite (fröhliches Tier) offen vor sich ab. Dann nimmt sich ein Kind die oberste Karte eines der beiden Farbstapel, sieht nach, ob die Farbe passt und darf sie dann offen neben sein Tier legen. Passt die Farbkarte nicht, wird sie neben die Farbstapel gelegt und kann von den anderen genommen werden.
Schwierigste Variante (ab 7 Jahren): Jeder Spieler nimmt sich eine Tierkarte und prägt sich die verlangten Farben gut ein. Dann wird die Tierkarte mit der traurigen (schwarz / weißen) Seite nach oben vor die Spieler gelegt. Jede gesammelte passende Farbkarte legt man verdeckt daneben. So muss man sich bei dieser Variante alle Farben merken.
Bei allen Varianten gilt: Sobald ein Spieler sein Tier wieder glücklich machen konnte (alle passenden Farben gefunden hat), nimmt er das nächste, sucht die Farben usw. Wer zum Schluss die meisten Farbkarten sammeln konnte, hat gewonnen.
Autor: Bernhard Naegele & Karsten AdlungSpieler: 2 - 4Alter: ab (3) 7 Jahren