Abacus Spiele
Tikal
Auslaufartikel

29,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Erscheinungsdatum
Titel
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Sprache
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Spieleranzahl von
Spieleranzahl bis
Hersteller
Material
Verpackungsart
Sprache Handbuch
Kategorie
Warengruppenindex
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Dicke
Gewicht
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Spiel des Jahres 1999Rivalisierende Expeditionen wetteifern um die wertvollsten Ausgrabungen in der Tempelstadt der Maya. Dort finden sie die Spitzen der versunkenen Pyramiden und andere Kultstätten voller wertvoller Schätze. Schnell beginnt bei den Ausgrabungen für die Expeditionen ein Wettlauf gegen die Konkurrenz und gegen die ausbrechenden Vulkane.
Neben Kultgegenständen, die immer wertvoller werden, je mehr Teile eines Satzes der Spieler besitzt, kann er auch Pyramiden ausgraben, die um so wertvoller sind, je weiter sie ausgegraben werden. Leider ist aber nichts von alledem sicher. Ausgrabungsplätze können von gegnerischen Teams besetzt werden, und die wertvolle Urne, die man schon in seinem Besitz glaubte, wird einem vom Gegenspieler weggetauscht.Etwas Entdeckerglück und der geschickte Einsatz der eigenen Expeditions - Teams machen Tikal zu einem Leckebissen unter den Taktikspielen. So wurde Tikal als Spiel des Jahres 1999 ausgezeichnet und begeistert seither viele Spielefreunde!
Verschwiegene Geheimpfade, geheimnisvolle Tempel und der unermessliche Reichtum einer alten Maya-Kultur: Tikal macht aus dem Spieleabend einen Abenteuertrip. Begeben Sie sich auf eine einzigartige Expedition in Guatemala und heben Sie den Schatz!
Für 2-4 Spieler. Spieldauer: 90 Min.

Rivalisierende Expeditionen wetteifern um die wertvollsten Ausgrabungen in der Tempelstadt der Maya. Dort finden sie die Spitzen der versunkenen Pyramiden und andere Kultstätten voller wertvoller Schätze. Schnell beginnt bei den Ausgrabungen für die Expeditionen ein Wettlauf gegen die Konkurrenz und gegen die ausbrechenden Vulkane.
Neben Kultgegenständen, die immer wertvoller werden, je mehr Teile eines Satzes der Spieler besitzt, kann er auch Pyramiden ausgraben, die um so wertvoller sind, je weiter sie ausgegraben werden. Leider ist aber nichts von alledem sicher. Ausgrabungsplätze können von gegnerischen Teams besetzt werden, und die wertvolle Urne, die man schon in seinem Besitz glaubte, wird einem vom Gegenspieler weggetauscht.
Etwas Entdeckerglück und der geschickte Einsatz der eigenen Expeditions - Teams machen Tikal zu einem Leckebissen unter den Taktikspielen. So wurde Tikal als Spiel des Jahres 1999 ausgezeichnet und begeistert seither viele Spielefreunde!

Features

- Wunderschön gestaltetes Brettspiel mit einfachen Spielregeln
- Preisgekröntes originelles Spielkonzept
- Andauernder Spielspaß für die anspruchsvolle Familie
- Spieldauer ca. 90 min.
- Sprache Spielanleitung: DE, EN, FR

Ähnliche Artikel