Ravensburger
Das verrückte Labyrinth
Wer schiebt, der hat\'s - Geister und Schatz! Auf der Auswahlliste zu Spiel des Jahres 1986.

21,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Das verrückte Labyrinth

Erscheinungsdatum
Auflage
Erscheinungsjahr
Sprache
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Anzahl Spieler von
Anzahl Spieler bis
Spieleranzahl von
Spieleranzahl bis
Hersteller
Material
Verpackungsart
Sprache Handbuch
Kategorie
Warengruppenindex
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Dicke
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Batterie enthalten
Batterie erforderlich
Bestseller
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Das Spiel bei dem sich dauernd alles ändert. Seit über 20 Jahren begeistert das einzigartige Spielprinzip Millionen von Menschen. Labyrinth - der schlaue Schiebespaß. Ganz einfach zu spielen und immer wieder spannend!
In diesem Irrgarten ist ständig was im Gange. Nicht nur, dass sich Schätze, Geister und allerlei Getier verbergen, hier hat jeder heimlich was zu suchen. Da verschiebt man Gänge, da verwandeln sich Wände. Wo eben noch ein Weg war, wird man glatt an die Wand gespielt. Und wo gerade eine Trennwand war, schiebt einer geschickt den Weg zum Ziel frei. Spiel-Inhalt: 1 Spielplan mit 16 festen Gängen, 34 lose Gänge-Karten, 24 Geheimniskarten, 4 detaillierte Kunststofffiguren (Hexe, Zauberer, Prinzessin und Zauberlehrling). Spieleranzahl: 2-4. Spieldauer: 20-30 Min. Spieleanleitung in deutsch.
Für 2-4 Spieler. Spieldauer: 20-30 Min.

Klappentext



Auf der Suche nach geheimnisvollen Gegenständen und Kreaturen durchstreifen die Spieler als Hexe, Zauberer, Prinzessin und Zauberlehrling das Labyrinth. Wer als Erster den Weg hinausfindet, hat gewonnen. Zum Glück haben sie die Magie auf ihrer Seite und können die Wände des Laby-rinths verschieben. Auf dem Weg durch das zufällige Muster an Gängen muss jeder Spieler aber zunächst geheime Orte erreichen. Die Geheimniskarten verraten, ob Geist, Schlüsselbund, Eule oder etwas anderes das nächste Ziel ist. Wie gehen Hexe, Zauberer und Co. nun vor? Bahnen sie sich selbst einen Weg oder versuchen sie, den anderen den Weg zu versperren? Wer als Erster alle Geheimnisse erkundet hat und an seinen Startplatz zurückkehrt, ist der Sieger. Durch die zufällige Anordnung der Gängekarten verläuft jede Partie anders. So ist grenzenloser Spielspaß garantiert! Seit vielen Jahren begeistert das einfache und einzigartige Spielprinzip Millionen von Menschen.
Spiel-Inhalt:1 Spielplan mit 16 festen Gängen, 34 lose Gänge-Karten, 24 Geheimniskarten, 4 detaillierte Kunststofffiguren (Hexe, Zauberer, Prinzessin und Zauberlehrling)
Spieleranzahl: 2 bis 4 Spieler
Spieldauer: 20-30 Minuten
Spieleanleitung in DE.


In diesem Irrgarten ist ständig was im Gange. Nicht nur, dass sich hier Schätze, Geister und allerlei Getier verbergen, hier hat jeder heimlich was zu suchen. Da verschiebt man Gänge, da verwandeln sich Wände. Wo eben noch ein Weg war, wird man glatt an die Wand gespielt. Und wo gerade eine Trennwand war, schiebt einer geschickt den Weg zum Ziel frei. Das verrückte Labyrinth wurde aufgenommen in die Auswahlliste Spiel des Jahres 1986.

Features

Inhalt:
1 Spielplan mit 16 festen Gänge-Karten
34 lose Gänge-Karten
24 Geheimniskarten
4 Spielfiguren aus Holz