Kosmos
Kosmos 69710 - Sternenschweif: Der steinerne Spiegel
Das zauberhafte Merkspiel

6,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Wer merkt sich am besten, wo welche Motive versteckt liegen - und zaubert so Sternenschweif, Laura und ihre Freunde in den "steinernen Spiegel"?
Für 2-4 Spieler. Spieldauer: 20 Min.

Klappentext



Ein zauberhaftes Merkspiel in Anlehnung an den dritten Buchband der Reihe "Sternenschweif": Sternenschweif hat eine seiner magischen Fähigkeiten entdeckt: Wenn Einhörner mit ihrem Horn bestimmte magische Steine berühren, verwandeln diese sich in "steinerne Spiegel". In einem steinernen Spiegel können die Einhörner sehen, wo sich bestimmte Personen befinden und was diese gerade tun. Die Spieler versuchen, im steinernen Spiegel zu erkennen, wo Laura, Sternenschweif und ihre Freunde gerade stecken. Auf den Suchkarten sind unterschiedliche Kombinationen von Personen, Ponys, Orten und Tätigkeiten aus dem Buch zu sehen. Wer an der Reihe ist, darf in jeder Kategorie ein verdecktes Kärtchen aufdecken und im steinernen Spiegel platzieren. Wenn ein Spieler ein falsches Kärtchen aufdeckt, ist der nächste Spieler an der Reihe. Er hat nun größere Chancen, die Kombination auf der Suchkarte im steinernen Spiegel zu legen und so die Suchkarte zu gewinnen. Wer sich gut merkt, wo welche Personen, Ponys, Orte und Tätigkeiten versteckt liegt, kann die meisten Karten sammeln - und so das Spiel gewinnen. Für 2 - 4 Spieler ab 7 Jahren. Spieldauer: ca. 20 Minuten.


Ein zauberhaftes Merkspiel in Anlehnung an den dritten Buchband der Reihe Sternenschweif: Sternenschweif hat eine seiner magischen Fähigkeiten entdeckt: Wenn Einhörner mit ihrem Horn bestimmte magische Steine berühren, verwandeln diese sich in steinerne Spiegel. In einem steinernen Spiegel können die Einhörner sehen, wo sich bestimmte Personen befinden und was diese gerade tun.
Die Spieler versuchen, im steinernen Spiegel zu erkennen, wo Laura, Sternenschweif und ihre Freunde gerade stecken. Auf den Suchkarten sind unterschiedliche Kombinationen von Personen, Ponys, Orten und Tätigkeiten aus dem Buch zu sehen. Wer an der Reihe ist, darf in jeder Kategorie ein verdecktes Kärtchen aufdecken und im steinernen Spiegel platzieren. Wenn ein Spieler ein falsches Kärtchen aufdeckt, ist der nächste Spieler an der Reihe. Er hat nun größere Chancen, die Kombination auf der Suchkarte im steinernen Spiegel zu legen und so die Suchkarte zu gewinnen.
Wer sich gut merkt, wo welche Personen, Ponys, Orte und Tätigkeiten versteckt liegt, kann die meisten Karten sammeln und so das Spiel gewinnen.