Hasbro
Hasbro 15692 - MB: Looping Louie
Das Flip-Flop-Fliegerspiel. Looping Louie fliegt im Sturzflug durch die Luft! Kannst du deine Hühner vor ihm beschützen?

21,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Achtung! Der tollkühne Louie ist in seinem knallroten Flieger unterwegs. Aber statt geradlinig durch die Lüfte zu sausen, fliegt er im Kreis und verschreckt alle Hühner, denen er auf den Bauernhöfen zu nahe kommt. Also aufpassen und schnell die eigenen Hühner retten, in dem du Louie in die Höhe katapultierst und ihn vielleicht sogar einen Salto schlagen lässt.
Für 2-4 Spieler. Spieldauer: 10 Min. Benötigt 2 x AA LR6 Batterien (nicht enthalten)

Klappentext



:
Da lachen ja die Hühner! In dem Kinderspielklassiker Looping Louie fliegt der Bruchpilot Louie mit seinem batteriebetriebenen Flugzeug über die dreidimensionale Spiellandschaft. Jeder der bis zu vier Spieler hat einen eigenen Hühnerstall, auf dessen Dach die Flattertiere in Form von Spielchips in einer Reihe sitzen. Vor dem Hof eines jeden Spielers ist eine Wippe angebracht, mit deren Hilfe die Hühner-Hüter den bedrohlich kreisenden Flieger abwehren und umlenken können. Jetzt heißt es für alle Spieler aufgepasst: Denn wer nicht reaktionsschnell ist und mit blitzartigen Reflexen den auf den Stall zustürzenden Flieger mit seiner Wippe abwehrt, hat bald nicht mehr alle Hühner auf der Stange


MB hat den Kinderspielklassiker Looping Louie wieder neu aufgelegt. Der total verrückte Bruchpilot hat es auf die Hühner der bis zu vier Mitspieler abgesehen. Rettet die Hühner, schallt es von fern und nah, wenn der rasende Louie wieder im Sturzflug durch die Luft fliegt und auf Hühnerjagd geht. Ein tierisches Vergnügen für die ganze Familie.

Zu Beginn des Spiels sucht sich jeder Hühnerfarmer eine Katapultwippe aus und legt drei Hühnerchips in die Chiphalterung seines Hühnerhofs. Je nach Alter und Geschicklichkeit der Kinder kann die Wippe auf einfach oder schwierig eingestellt werden. Ist der Drehmechanismus von Louies Flugzeugrondell eingeschaltet, zieht Louie in seinem knallroten Flugzeug zunächst gemütlich seine Runden über der 3D-Spiellandschaft mit den vier Hühnerställen und den bunten Katapulten. Aber dann fliegt er eine Schliefe und steuert plötzlich im Sturzflug einen der Hühnerställe an. Jetzt ist blitzschnelles Reaktionsvermögen gefragt! Um ihre Hühner zu retten, müssen die Stallbesitzer rasch auf ihre Wippe drücken und damit versuchen, Looping Louies Flugzeug an der Scheune vorbei zu katapultieren. So leicht ist das aber gar nicht, denn zwischen den einzelnen Flügen müssen die Spieler ihre bunte Schleuder immer wieder loslassen. Louie fliegt im Kreis, dreht erneut eine Schleife und ehe sich die Hühnerbesitzer versehen, ist Looping Louie schon wieder da. Wer es mit der Nachbarschaftshilfe nicht ganz so genau nimmt, kann versuchen, mit seiner Wippe das Flugzeug in die Richtung eines gegnerischen Hühnerhofes zu befördern. Das schafft nicht unbedingt Freunde unter den Mitspielern, rettet aber die eigenen Hühner und sorgt auf jeden Fall für turbulente Spielrunden.

Gelingt es Louie bei seinem Flug einen Hühnerchip zu berühren, schlägt er ihn aus der Chiphalterung: Das Huhn rutscht die Hühnerleiter herunter und ist verloren. Hat ein Spieler alle seine Hühner verloren, kann er zwar nicht mehr gewinnen, aber immer noch Schaden in den anderen Ställen anrichten, indem er weiterhin bei jedem Flug seine Wippe drückt und versucht, Louie auf die gegnerische Hühnerschar los zu lassen. Der verrückte Looping Louie dreht so lange seine Runden, bis nur noch ein Scheunenbesitzer über Hühnerchips verfügt und damit das Spiel gewonnen hat. Ein rasantes Kinderspielvergnügen für die ganze Familie.

Das verrückte Fliege-Spiel mit Suchtpotential enthält die Looping Louie-Figur mit Flugzeug, die Spieleinheit, die aus vier Basisarmen, vier Wippen und einem Kranarm mit Sockel besteht, 12 Hühnerchips und zwei Bögen mit Aufklebern. Für den Aufbau der Spieleinheit ist die Hilfe eines Erwachsenen erforderlich. Bereits 1994 wurde Looping Louie erstmals veröffentlicht und gewann auch gleich den Sonderpreis Kinderspiel beim Wettbewerb Spiel des Jahres. Längst avancierte das turbulente Flugzeug-Spiel zum Klassiker, das sich auch bei erwachsenen Spielern großer Beliebtheit erfreut. Der Hersteller empfiehlt Looping Louie ab vier Jahren. Kleinen Kindern kann es manchmal allerdings noch schwer fallen, richtig einzuschätzen, wann und mit wieviel Schwung die Wippe betätigt werden muss, um das gewünschte Resultat zu erzielen. Es ist nämlich gar nicht so einfach, den flinken Louie mit der kleinen Wippe zu treffen, zumal wenn sie noch auf die höhere Schwierigkeitsstufe eingestellt ist. Es erfordert schon einiges an Übung, Louie davon abzuhalten, die eigenen Hühner zu klauen - ganz zu schweigen davon, die anderen Mitspieler zu attackieren. Wer Pech hat und das Katapult gar zu heftig drückt, riskiert dabei nämlich unter Umständen, dass Louie erst nach einer vollen Umdrehung wieder in den Sinkflug geht - und womöglich die eigenen Hühner wieder ins Visier nimmt.

Ein Spiel dauert höchstens zehn Minuten und fordert aufgrund der kurzen Spieldauer unbedingt zu einer Revanche heraus. Für den Betrieb des Schwenkarms, der Louies Flugzeug aufsteigen lässt, sind zwei AA LR 06 Batterien erforderlich, die nicht im Spiel enthalten sind.

Ähnliche Artikel