DVD-ROM
Power-Strategie. Vol.1, DVD-ROM

26,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Im Schach, wie im richtigen Leben auch, sieht man sich h?ufig bestimmten Versuchungen ausgesetzt: Soll man einen Bauern schlagen, eine offene Linie besetzen, einen Angriff auf den K?nigsfl?gel starten und so weiter? Grunds?tzlich sind solche Ideen nicht falsch, aber ob sie in einer
bestimmten Situation zum Erfolg f?hren, muss genau gepr?ft werden. Schach ist aber kompliziert, und so ist es nicht immer m?glich, seine Entscheidungen aufgrund konkreter Berechnungen treffen. Hier hilft die Kenntnis von grundlegenden Regeln und Prinzipien, die dabei helfen
zu unterscheiden, was man spielen m?chte und was man spielen sollte. Um die richtige Wahl zu treffen, muss man je nach Partiephase und Situation die Priorit?ten richtig setzen. Diese DVD-Reihe soll ihnen die Grundlagen f?r eine gesunde Partief?hrung vermitteln und helfen, die Priorit?ten zu erkennen. Der vorliegende erste Band behandelt die Er?ffnungsphase. Hier ist ein Prinzip wichtiger als alle anderen: Die Entwicklung! Wer diese vernachl?ssigt und stattdessen irgendwelchen Luftschl?ssern nachjagt, wird seine Partie verlieren. In den Videolektionen
zeigt Gro?meister Mihail Marin eine Vielzahl von unterschiedlichen Stellungstypen der Er?ffnungsphase und erl?utert, wie man das Prinzip der Entwicklung verwirklicht. In einer Erg?nzungsdatenbank findet man viele zus?tzliche Musterpartien. Nach der Arbeit kommt das
Vergn?gen: Mit interaktiven Testvideos kann man sein frisch erworbenes Wissen ?berpr?fen und ist dann gut vorbereitet f?r den Ernstfall am Brett. Videospielzeit: 4 Stunden 50 Minuten (Deutsch) Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback Exklusive Datenbank mit 50 Musterpartien Mit CB 12 Reader
Mihail Marin, Jahrgang 1965, ist mehrfacher rum?nischer Meister und schaffte 2001 erstmals den Sprung ?ber die Elomarke von 2600. Marin besitzt eine f?r Gro?meister seltene Gabe, die Ideen und Hintergr?nde von Z?gen, Varianten und Stellungen auf verst?ndliche Weise zu erkl?ren. Diese F?higkeit kann man vor allem in seinen Beitr?gen f?r das ChessBase Magazin bewundern. Marin hat einige hoch gelobte B?cher geschrieben, darunter "Secrets of Chess Defence" und "Learn from the legends".

Über den Autor



Mihail Marin, Jahrgang 1965, ist mehrfacher rumänischer Meister und schaffte 2001 erstmals den Sprung über die Elomarke von 2600. Marin besitzt eine für Großmeister seltene Gabe, die Ideen und Hintergründe von Zügen, Varianten und Stellungen auf verständliche Weise zu erklären. Diese Fähigkeit kann man vor allem in seinen Beiträgen für das ChessBase Magazin bewundern. Marin hat einige hoch gelobte Bücher geschrieben, darunter "Secrets of Chess Defence" und "Learn from the legends".


Klappentext



Im Schach, wie im richtigen Leben auch, sieht man sich häufig bestimmten Versuchungen ausgesetzt: Soll man einen Bauern schlagen, eine offene Linie besetzen, einen Angriff auf den Königsflügel starten und so weiter? Grundsätzlich sind solche Ideen nicht falsch, aber ob sie in einer
bestimmten Situation zum Erfolg führen, muss genau geprüft werden. Schach ist aber kompliziert, und so ist es nicht immer möglich, seine Entscheidungen aufgrund konkreter Berechnungen treffen. Hier hilft die Kenntnis von grundlegenden Regeln und Prinzipien, die dabei helfen
zu unterscheiden, was man spielen möchte und was man spielen sollte. Um die richtige Wahl zu treffen, muss man je nach Partiephase und Situation die Prioritäten richtig setzen. Diese DVD-Reihe soll ihnen die Grundlagen für eine gesunde Partieführung vermitteln und helfen, die Prioritäten zu erkennen. Der vorliegende erste Band behandelt die Eröffnungsphase. Hier ist ein Prinzip wichtiger als alle anderen: Die Entwicklung! Wer diese vernachlässigt und stattdessen irgendwelchen Luftschlössern nachjagt, wird seine Partie verlieren. In den Videolektionen
zeigt Großmeister Mihail Marin eine Vielzahl von unterschiedlichen Stellungstypen der Eröffnungsphase und erläutert, wie man das Prinzip der Entwicklung verwirklicht. In einer Ergänzungsdatenbank findet man viele zusätzliche Musterpartien. Nach der Arbeit kommt das
Vergnügen: Mit interaktiven Testvideos kann man sein frisch erworbenes Wissen überprüfen und ist dann gut vorbereitet für den Ernstfall am Brett.

. Videospielzeit: 4 Stunden 50 Minuten (Deutsch)
. Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback
. Exklusive Datenbank mit 50 Musterpartien
. Mit CB 12 - Reader