CD
In den Spreewald, 1 Audio-CD
Aus den 'Wanderungen durch die Mark Brandenburg'

10,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Theodor Fontane (1819-98) ist der bedeutendste Erzähler des literarischen Realismus. Der gelernte Apotheker machte mit 30 Jahren das Schreiben zum Beruf, zunächst als Journalist und Theaterkritiker. Erst spät begann er erfolgreich Romane und Erzählungen zu schreiben. Seine Romane und Novellen, die vielfach verfilmt wurden, zählen zu den meistgelesenen Klassikern des 19. Jahrhunderts.

Gert Westphal, geb. 1920 in Dresden, 1948-53 Oberspielleiter bei Radio Bremen, 1953-59 Hörspielleiter und Fernseh-Chefregisseur beim Südwestfunk, 1959-80 Mitglied des Züricher Schauspielhauses, als Rezitator von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeiert.

Klappentext



In den Spreewald (L¿bbenau - Lehde). Eine Osterfahrt in das Land Beeskow-Storkow. Malchow. Eine Weihnachtswanderung. -

Der Abend war mittlerweile hereingebrochen und mein freundlicher Wirt begleitete mich eine gute Strecke, bis die Lichter von Wei¿nsee hell auf meinen Weg fielen. Dann schieden wir, hoffentlich nicht f¿r immer, und abermals anderthalb Stunden sp¿r lagen die Schneefelder und die gr¿nen Stake-tenz¿e, la maison rouge und der ma¿e d¿¿le, das warme Pfarrhaus und die kalte Kirche, die Grecborten und das gespenstische Wappen derer von Fuchs - alles traumhaft hinter mir.
Ein entz¿ckender Tag. Die Gruft hatte nichts herausgegeben, aber das Leben hatte bunt und vielgestaltig zu mir gesprochen.
Und das bedeutet das Beste. (Theodor Fontane)