CD
Elfenlicht (3)
Gekürzte Lesung

15,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Wolfgang Hohlbein sagt:

"Bernhard Hennens Elfen-Romane gehören zum Besten, was Fantasy je hervorgebracht hat."

AUTOR: Bernhard Hennen

Bernhard Hennen, 1966 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Asiatische Altertumskunde. Mit dem Auftakt zu seiner atemberaubenden Elfensaga, Die Elfen, stürmte der Autor zahlreicher phantastischer und historischer Romane in kürzester Zeit die Bestsellerlisten und schrieb sich an die Spitze der deutschen Fantasy-Autoren. Bernhard Hennen lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Krefeld.

VORLESER: Hans Peter Hallwachs

Hans Peter Hallwachs, Jahrgang 1938, studierte an der Fritz-Kirchhoff-Schauspielschule in Berlin. Von 1963 bis 1967 arbeitete er in Bremen bei Kurt Hübner und spielte Rollen in zahlreichen Inszenierungen von Peter Zadek und unter der Regie von Hans Hollmann die Titelrolle in Peter Weiss' "Hölderlin". An den Münchner Kammerspielen wirkte er in der Faust-Inszenierung von Dieter Dorn mit. Hans Peter Hallwachs verkörperte auch große Rollen bei den Salzburger Festspielen, den Luisenburg-Festspielen und ist in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu erleben. Für den Hörverlag war er u. a. in "Otherland" von Tad Williams, Helmut Schmidts "Ein letzter Besuch" und in "Der erste Sohn" von Philipp Meyer zu hören.
Ein Zeitalter lang haben sie die Geschicke der Welt bestimmt, doch nun beginnt das Licht der Elfen zu verblassen. Einzig die Königin Emerelle stellt sich den übermächtigen Trollen. Doch bei dem Versuch, die Trollkrieger zu überlisten, dringen dunkle Schatten ins Herzland, die das Schicksal aller Völker Albenmarks bedrohen ...
Hans Peter Hallwachs führt seine Hörer durch viele Jahrhunderte Elfengeschichte und lässt sie dabei tief in den Kosmos der Fantasy eintauchen. Ersetzt diese bildgewaltige und fesselnde Welt so glänzend in Szene, dass man nach rund 450 Minuten wehmütig Abschied vom Zauberreich der Elfen nimmt.

(6 CDs, Laufzeit: 7h 30)


Ein Zeitalter lang haben sie die Geschicke der Welt bestimmt, doch nun beginnt das Licht der Elfen zu verblassen. Einzig die Königin Emerelle stellt sich den übermächtigen Trollen. Doch bei dem Versuch, die Trollkrieger zu überlisten, dringen dunkle Schatten ins Herzland, die das Schicksal aller Völker Albenmarks bedrohen ...
Hans Peter Hallwachs führt seine Hörer durch viele Jahrhunderte Elfengeschichte und lässt sie dabei tief in den Kosmos der Fantasy eintauchen. Ersetzt diese bildgewaltige und fesselnde Welt so glänzend in Szene, dass man nach rund 450 Minuten wehmütig Abschied vom Zauberreich der Elfen nimmt.

Hans Peter Hallwachs spielte neben seinen Engagements an nahezu allen großen deutschsprachigen Bühnen in diversen Film- und Fernsehproduktionen. Er ist ein sehr gefragter Hörspiel- und Hörbuchsprecher.

Bernhard Hennen, 1966 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Vorderasiatische Altertumskunde. Als Journalist bereiste er den Orient und Mittelamerika, bevor er sich ganz dem Schreiben phantastischer Romane widmete. Bernhard Hennen lebt und arbeitet in Krefeld.

Über den Autor



Bernhard Hennen, 1966 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Asiatische Altertumskunde. Mit dem Auftakt zu seiner atemberaubenden Elfensaga, Die Elfen, stürmte der Autor zahlreicher phantastischer und historischer Romane in kürzester Zeit die Bestsellerlisten und schrieb sich an die Spitze der deutschen Fantasy-Autoren. Bernhard Hennen lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Krefeld.


Klappentext



Ein Zeitalter lang haben sie die Geschicke der Welt bestimmt, doch nun beginnt das Licht der Elfen zu verblassen. Einzig die Königin Emerelle stellt sich den übermächtigen Trollen. Doch bei dem Versuch, die Trollkrieger zu überlisten, dringen dunkle Schatten ins Herzland, die das Schicksal aller Völker Albenmarks bedrohen ...
Hans Peter Hallwachs führt seine Hörer durch viele Jahrhunderte Elfengeschichte und lässt sie dabei tief in den Kosmos der Fantasy eintauchen. Ersetzt diese bildgewaltige und fesselnde Welt so glänzend in Szene, dass man nach rund 450 Minuten wehmütig Abschied vom Zauberreich der Elfen nimmt.


(6 CDs, Laufzeit: 7h 30)