CD
Weltrhythmus & Klangzauber, 1 Audio-CD
Mit El Ritmo und seinem Groove-Orchester in die Welt der Klänge & Rhythmen für Kinder ab 4 Jahren

10,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
wieder verfügbar in ca. 3 Monaten
Menge:

Produktbeschreibung

Mit einfachen Rhythmusspielen und kreativen Klangcollagen an Hocker-Trommel und Schachtel-Rassel gehen die Kinder auf Weltreise. Sie entdecken traditionelle wie neue Lieder, lebendige Rhythmen und Tänze. In der Rhythmus-Werkstatt wird gegrooved, geklatscht, gesungen, getrommelt, gespielt und getanzt - so entsteht ein neues Stück "Weltmusik" der anderen Art.
Vier Kinder besuchen El Ritmo und sein Groove-Orchester in der Rhythmuswerkstatt. Hier kracht's und zischt's, hier singt's und klingt's. Es gibt gesammelte Werke aus der ganzen Welt, die alle irgendeinen Klang von sich geben: vom alten Auspuff über afrikanische Wassertrommeln bis zur Wallnussschale ist alles da! Die Kinder sind ganz Ohr, hören ihren Herzrhythmus, werden zur Rasselbande und grooven, klatschen und singen, was das Zeug hält. Dann geht es auf eine spannende Abenteuerreise hinaus in die Welt. Mit El Ritmo und seiner Bande werden alle fünf Erdteile besucht. Es gibt Lieder, Rhythmen und Tänze aus Afrika, Nord- und Südamerika, Asien, Europa und Australien. Von afrikanischen Spielliedern über Hip-Hop in New York bis zu den Taiko-Trommlern Japans steht einiges auf dem Programm. Ralf Kiwit hat alle Lieder frisch arrangiert und sorgfältig eingespielt. Neben zarten und leisen Tönen wird getrommelt, gerockt und gerappt und alle Arrangements entführen in landestypischen Klängen in die jeweilige musikalische Welt.Diese CD wird ideal durch das gleichnamige Buch ergänzt!
Mathilda F. Hohberger lebt als freie Musikpädagogin in der Nähe von Hannover. Ihre Leidenschaft gilt den Klängen, Liedern und Rhythmen der Welt. Egal ob Vögel sie von den Dächern pfeifen, sie aus den Sambaschulen Brasiliens dröhnen oder der Wind sie leise in die Wolken malt. In ihrem Unterricht und ihren Fortbildungen tauchen die TeilnehmerInnen in lebendige Klangwerkstätten mit viel Raum zum Erleben, Improvisieren, Hören und Gestalten. Seit 13 Jahren unterrichtet sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene und ist als Dozentin in verschiedensten Einrichtungen tätig. Ralf Kiwit, Musiker, Komponist, Musikproduzent und Musikpädagoge, komponiert und produziert im eigenen "subtone- Tonstudio" in Dortmund Musik für CD-, Theater- und Fernseh-Produktionen, insbesondere für Kinder. www.subtone.de

Über den Autor



Mathilda F. Hohberger lebt als freie Musikpädagogin in der Nähe von Hannover. Ihre Leidenschaft gilt den Klängen, Liedern und Rhythmen der Welt. Egal ob Vögel sie von den Dächern pfeifen, sie aus den Sambaschulen Brasiliens dröhnen oder der Wind sie leise in die Wolken malt. In ihrem Unterricht und ihren Fortbildungen tauchen die TeilnehmerInnen in lebendige Klangwerkstätten mit viel Raum zum Erleben, Improvisieren, Hören und Gestalten. Seit 13 Jahren unterrichtet sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene und ist als Dozentin in verschiedensten Einrichtungen tätig. Ralf Kiwit, Musiker, Komponist, Musikproduzent und Musikpädagoge, komponiert und produziert im eigenen ¿subtone- Tonstudio¿ in Dortmund Musik für CD-, Theater- und Fernseh-Produktionen, insbesondere für Kinder. www.subtone.de


Klappentext



Vier Kinder besuchen El Ritmo und sein Groove-Orchester in der Rhythmuswerkstatt. Hier kracht's und zischt's, hier singt's und klingt's. Es gibt gesammelte Werke aus der ganzen Welt, die alle irgendeinen Klang von sich geben: vom alten Auspuff über afrikanische Wassertrommeln bis zur Wallnussschale ist alles da! Die Kinder sind ganz Ohr, hören ihren Herzrhythmus, werden zur Rasselbande und grooven, klatschen und singen, was das Zeug hält.
Dann geht es auf eine spannende Abenteuerreise hinaus in die Welt. Mit El Ritmo und seiner Bande werden alle fünf Erdteile besucht. Es gibt Lieder, Rhythmen und Tänze aus Afrika, Nord- und Südamerika, Asien, Europa und Australien. Von afrikanischen Spielliedern über Hip-Hop in New York bis zu den Taiko-Trommlern Japans steht einiges auf dem Programm.
Ralf Kiwit hat alle Lieder frisch arrangiert und sorgfältig eingespielt. Neben zarten und leisen Tönen wird getrommelt, gerockt und gerappt und alle Arrangements entführen in landestypischen Klängen in die jeweilige musikalische Welt.
Diese CD wird ideal durch das gleichnamige Buch ergänzt!