CD
Schlaf Kindlein schlaf, 2 Audio-CDs
Die schönsten Schlaflieder
von Sternschnuppe

10,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Sarholz, Margit, ed|Meier, Werner, ed|Die schönsten Schlaflieder|Schlaf Kindlein schlaf|Der Mond ist aufgegangen|Lalelu|Die Blümelein sie schlafen|Weißt du wieviel Sternlein stehen|Kindlein mein|Abend wird es wieder|Guten Abend gut' Nacht|Es schaukeln die Winde|Guter Mond du gehst so stille|Wer hat die schönsten Schäfchen|Schlaflied für Anne|Müde bin ich geh zur Ruh
Alle kennen und lieben sie - die schönsten deutschen Schlaflieder. Es sind die ersten Lieder, die wir hören. Mama hat uns mit ihnen in den Schlaf gesungen, Papa, Oma oder Opa haben sie uns ins Ohr gesummt. Lieder von Abendstille, vom guten Mond, seinen Schäfchen und den Sternen, die am Himmel stehen. Und damit sie nicht in Vergessenheit geraten, haben Margit Sarholz und Werner Meier den alten Liedern mit federleichten, verträumten Arrangements ein neues musikalisches Bett bereitet und großartige Musiker ins Studio eingeladen. Mit Saxophon, Klarinette, Harfe, Geige, Gitarren und Kontrabass sind sie gekommen und haben so entspannt und einfühlsam gespielt, dass das Sternschnuppe-Duo beim Singen oft schon ins Träumen kam.
34Doppel-CD mit Liedern und Instrumentals in schöner Klapp-Papp-Box mit Textbüchlein zum vor- und mitsingen und sanftem (selbst)Entschlummern...
Titelliste:

Schlaf Kindlein schlaf
Der Mond ist aufgegangen
Lalelu
Die Blümelein sie schlafen
Weißt Du wieviel Sternlein stehn
Kindlein mein
Abend wird es wieder
Guten Abend gut' Nacht
Es schaukeln die Winde
Guter Mond Du gehst so stille
Wer hat die schönsten Schäfchen
Schlaflied für Anne
Müde bin ich geh zur Ruh'
Margit Sarholz schreibt als freischaffende Künstlerin mit großem Erfolg Theaterstücke, Geschichten, Hörspiele, satirische Texte, Musicals und vor allem wunderbare Lieder für Kinder. Werner Meier ist als bayerischer Kabarettist, Wortjongleur und Liedermacher bei großen und kleinen Kindsköpfen gleichermaßen beliebt. Er ist bekannt für kabarettistischen Humor, seine witzigen Musicals und die pfiffigen und herrlich vertonten Kinderlieder.
Mit Sternschnuppe, haben die beiden 1997 ihren eigenen Kinderlieder-Verlag gegründet und haben sich in kurzer Zeit einen festen Platz am Kindermusikhimmel, aber was noch viel wichtiger ist, in den Herzen ihrer Zuhörer erobert. Viele ihrer Hör-Produktionen wurden ausgezeichnet und sind zu kultigen Kinderzimmer-Klassikern geworden.

Über den Autor



Margit Sarholz schreibt als freischaffende Künstlerin mit großem Erfolg Theaterstücke, Geschichten, Hörspiele, satirische Texte, Musicals (Die Kuh, die wollt ins Kino gehn, Ritterland und Ristorante Allegro) und vor allem wunderbare Lieder für Kinder. Werner Meier ist als bayerischer Kabarettist, Wortjongleur und Liedermacher bei großen und kleinen Kindsköpfen gleichermaßen beliebt. Er ist bekannt für kabarettistischen Humor, seine witzigen Musicals und die pfiffigen und herrlich vertonten Kinderlieder. Mit Sternschnuppe, haben die beiden 1997 ihren eigenen Kinderlieder-Verlag gegründet und haben sich in kurzer Zeit einen festen Platz am Kindermusikhimmel, aber was noch viel wichtiger ist, in den Herzen ihrer Zuhörer erobert. Viele ihrer 20 CD-Produktionen wurden ausgezeichnet und sind inzwischen zu kultigen Kinderzimmer-Klassikern geworden.


Inhaltsverzeichnis



Titelliste:

Schlaf Kindlein schlaf
Der Mond ist aufgegangen
Lalelu
Die Blümelein sie schlafen
Weißt Du wieviel Sternlein stehn
Kindlein mein
Abend wird es wieder
Guten Abend gut' Nacht
Es schaukeln die Winde
Guter Mond Du gehst so stille
Wer hat die schönsten Schäfchen
Schlaflied für Anne
Müde bin ich geh zur Ruh'


Klappentext



Alle kennen und lieben sie - die schönsten deutschen Schlaflieder. Es sind die ersten Lieder, die wir hören. Mama hat uns mit ihnen in den Schlaf gesungen, Papa, Oma oder Opa haben sie uns ins Ohr gesummt. Lieder von Abendstille, vom guten Mond, seinen Schäfchen und den Sternen, die am Himmel stehen. Und damit sie nicht in Vergessenheit geraten, haben Margit Sarholz und Werner Meier den alten Liedern mit federleichten, verträumten Arrangements ein neues musikalisches Bett bereitet und großartige Musiker ins Studio eingeladen. Mit Saxophon, Klarinette, Harfe, Geige, Gitarren und Kontrabass sind sie gekommen und haben so entspannt und einfühlsam gespielt, dass das Sternschnuppe-Duo beim Singen oft schon ins Träumen kam.

leseprobe


Ähnliche Artikel