CD
Jud Süß Sauer, Die Show, 1 Audio-CD
von Polak,Oliver

6,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Jud Süß Sauer - Die Show

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Interpret
Schauspieler
Inhalt
Sprache
Hoerbuch
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Kategorie
Hauptwarengruppe
Gattung
Genre
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Aufgewachsen in der einzigen jüdischen Familie in Papenburg ist Oliver Polak nichts Komisches fremd. Von seinem Buch "Ich darf das, ich bin Jude!", hat er weit über 30.000 Stück verkauft und mit dem Titel eine klare Ansage gemacht. Im Bezug auf seine Person, sein Leben und die selbstironischen Geschichten, die er daraus erzählt. Als Stand-Up Comedian hat Polak sein Leben mit süß-sauren Jugenderinnerungen zum Bühnenprogramm gemacht und ist damit seit Februar erfolgreich auf Tour.
In der "Jud Süß Sauer-Show" nimmt er sein Publikum mit auf einen Shalom-Lauf durch tiefe Wahrheiten, tragikomische Momente und echte Probleme: Welche Religion ist die richtige? Wie feiert man am selben Tag Mauerfall & Reichsprogromnacht und in welchem Kostüm? Warum darf man sich als Jude in England so richtig deutsch fühlen? Und taugt "Meine Oma ist in Auschwitz gestorben" als Anmachspruch? Fragen, die sich keiner zu stellen traut und Polak ohne Scham beantwortet. Darf man darüber lachen? Man muss!
Mit Oliver Polak hat die Comedy-Welt nicht nur ein frisches Gesicht, sondern auch einen Comedian, der das Genre des schwarzen Humors à la Woody Allen besetzt.

Klappentext



Aufgewachsen in der einzigen jüdischen Familie in Papenburg ist Oliver Polak nichts Komisches fremd. Von seinem Buch "Ich darf das, ich bin Jude!", hat er weit über 30.000 Stück verkauft und mit dem Titel eine klare Ansage gemacht. Im Bezug auf seine Person, sein Leben und die selbstironischen Geschichten, die er daraus erzählt. Als Stand-Up Comedian hat Polak sein Leben mit süß-sauren Jugenderinnerungen zum Bühnenprogramm gemacht und ist damit seit Februar erfolgreich auf Tour.
In der "Jud Süß Sauer-Show" nimmt er sein Publikum mit auf einen Shalom-Lauf durch tiefe Wahrheiten, tragikomische Momente und echte Probleme: Welche Religion ist die richtige? Wie feiert man am selben Tag Mauerfall & Reichsprogromnacht und in welchem Kostüm? Warum darf man sich als Jude in England so richtig deutsch fühlen? Und taugt "Meine Oma ist in Auschwitz gestorben" als Anmachspruch? Fragen, die sich keiner zu stellen traut und Polak ohne Scham beantwortet. Darf man darüber lachen? Man muss!
Mit Oliver Polak hat die Comedy-Welt nicht nur ein frisches Gesicht, sondern auch einen Comedian, der das Genre des schwarzen Humors à la Woody Allen besetzt.