CD
Professor van Dusen - Mord bei Gaslicht, 1 Audio-CD
Die Denkmaschine
von Professor Dr.Dr.Dr.Augustus Van Dusen

7,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Professor van Dusen - Mord bei Gaslicht, 1 Audio-CD

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Inhalt
Sprache
Altersempfehlung von
Discanzahl
Disc Info
Serienfolge
Hersteller
Marketingdivision
Kategorie
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Liste
Relevanz
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Mr. Henley, stadtbekannter Playboy, hat Angst: Schon dreimal, so erzählt er Prof. van Dusen, hat man versucht, ihn umzubringen, durch Manipulation an der Gasbeleuchtung in seinem Schlafzimmer, zu dem in den fraglichen Nächten niemand sonst Zugang hatte. Ein Motiv gibt es nicht alles in allem ein höchst rätselhafter Fall, wie geschaffen für die "Denkmaschine", die sich denn auch mit Feuereifer ans Werk macht. Die Ereignisse überstürzen sich: In der Wohnung direkt neben Henley stirbt eine Zofe an Gasvergiftung auf Henley wird ein Schuss abgefeuert und der Professor versammelt alle Beteiligten, um in unnachahmlicher Manier die überraschende Lösung zu präsentieren.
Michael Koser wurde 1938 in Berlin geboren. Er studierte Geschichte, Politik und Germanistik, bevor er 1965 anfing, fürs Radio zu schreiben. Seine Krimireihen "Professor van Dusen", "Der letzte Detektiv" und "Cocktail für zwei" sind Kult. Heute schreibt Koser, der in Bremen lebt, Kinderbücher und textet Comics. Vor allem aber ist er damit beschäftigt, seine Hörspiele über Professor van Dusen zu Büchern umzuschreiben.

Klappentext



Mr. Henley, stadtbekannter Playboy, hat Angst: Schon dreimal, so erzählt er Prof. van Dusen, hat man versucht, ihn umzubringen, durch Manipulation an der Gasbeleuchtung in seinem Schlafzimmer, zu dem in den fraglichen Nächten niemand sonst Zugang hatte. Ein Motiv gibt es nicht - alles in allem ein höchst rätselhafter Fall, wie geschaffen für die 'Denkmaschine', die sich denn auch mit Feuereifer ans Werk macht. Die Ereignisse überstürzen sich: In der Wohnung direkt neben Henley stirbt eine Zofe an Gasvergiftung - auf Henley wird ein Schuss abgefeuert - und der Professor versammelt alle Beteiligten, um in unnachahmlicher Manier die überraschende Lösung zu präsentieren.