CD
Piratenspuk am Mississippi, 1 Audio-CD
Piratenspuk am Mississippi
von Mary Pope Osborne/Frank-Lorenz Engel

6,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Das Baumhaus bringt Anne und Philipp nach New Orleans ins Jahr 1915. Die Geschwister haben den Auftrag, den jungen Louis Armstrong dazu zu bringen, sein musikalisches Talent weiter zu entwickeln. Doch die Stadt am Mississippi ist nicht nur die Metropole der Jazzmusik, sondern auch des Geisterglaubens. Als ein Gewitter ausbricht, treffen Anne, Philipp und Louis auf einen legendären Piraten-Geist: ein gruseliger Geistertanz beginnt.

Das magische Baumhaus schleudert Philipp und Anne in längst vergangene Zeiten und an weit entfernte Orte. Jedes Mal, wenn die Geschwister auf den geheimnisvollen Hochsitz klettern und eines der alten Bücher aufschlagen, beginnt eine neue Reise. Unterhaltsam und verständlich vermittelt die Reihe in spannenden Geschichten Wissenswertes, das Kinder ab fünf Jahren interessiert.

Das gleichnamige Buch, aus dem Amerikanischen von Elke Karl, ist im Loewe Verlag erschienen.
Mary Pope Osborne wurde 1949 in Fort Skill, Oklahoma, geboren und lebt heute mit ihrem Mann Will, einem bekannten Schauspieler und Theaterdirektor, und ihren Hunden in Connecticut. Schon als Kind reiste sie viel und lernte die unterschiedlichsten Länder kennen. Mit ihrer Familie lebte sie in Österreich, Oklahoma, Florida und anderswo in Amerika. Nach ihrem Studium zog es sie wieder in die Ferne, und sie reiste viele Monate durch Asien. Schließlich begann sie zu schreiben und wurde damit außerordentlich erfolgreich. Im Februar 1993 wurde Mary Pope Osborne zur 27. Präsidentin der Authors Guild, der ältesten und etabliertesten Organisation für Schriftsteller in Amerika, gewählt. Nach vier Jahren als Präsidentin wechselte sie in den Vorstand, in dem sie bis heute Mitglied ist. Inzwischen sind schon über hundert Bücher von Mary Pope Osborne erschienen.