Diesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

CD
Wie man mit Jazz die Herzen der Frauen gewinnt, 7 Audio-CDs
7 CDs, Mit Booklet
von Westphalen,Joseph Von

38,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Der legendäre DJ und Jazzkenner Joseph von Westphalen führt uns leichtfüßig und beschwingt durch die Geschichte des Jazz: von zum Teil völlig unbekannten Perlen des 20er-Jahre-Jazz, wie ihn Armstrong, Ellington und andere Größen spielten, über den Blues und Swing der 30er-Jahre bis hin zu dem berühmten in den 40ern entstandenen Bebop. Eine einmalige Sammlung sinnlicher, unverkopfter und absolut verführungstauglicher Jazz-Highlights bzw. Highhears!
Telephoning The Blues Victoria Spivey, 1929
You'll Cry For Me But I'll Be Gone The Missourians, 1929
You Bring Out The Savage In Me Valaida Snow, 1935
Find Me a Primitive Man Lee Wiley, 1940
Romance Without Finance (Does Not Make Sense)
Tiny Grimes mit Charlie Parker, 1944
Lost Weekend Blues Clyde Bernhardt, 1945
Lotus Blossom Julia Lee, 1947
u. v. a.
Röhrende Saxofone, klagende Frauen und schmachtende Männerstimmen: sieben verführerische CDs mit Jazztrouvaillen und -raritäten für Herz und Beine!

Über den Autor



Joseph von Westphalen, geboren 1945, studierte Germanistik und Kunstgeschichte und schlägt sich seit über 25 Jahren als freier Schriftsteller durch. Er tritt gelegentlich auch als DJ auf und besitzt eine äußerst umfangreiche Jazzplatten-Sammlung, deren Highlights er in dieser Auswahl zugänglich macht. Joseph von Westphalen lebt in München.


Klappentext



Der legendäre DJ und Jazzkenner Joseph von Westphalen führt uns leichtfüßig und beschwingt durch die Geschichte des Jazz: von zum Teil völlig unbekannten Perlen des 20er-Jahre-Jazz, wie ihn Armstrong, Ellington und andere Größen spielten, über den Blues und Swing der 30er-Jahre bis hin zu dem berühmten in den 40ern entstandenen Bebop. Eine einmalige Sammlung sinnlicher, unverkopfter und absolut verführungstauglicher Jazz-Highlights bzw. Highhears!




Röhrende Saxofone, klagende Frauen und schmachtende Männerstimmen: sieben verführerische CDs mit Jazztrouvaillen und -raritäten für Herz und Beine!