Diesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

2021 - DIN A5
BIG-FOOD-ART 2021 (Tischkalender 2021 DIN A5 quer)
"bewusst leben - gesund essen" (Monatskalender, 14 Seiten )

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

16,99 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Lebensmittel sind der wichtigste Partner des Menschen, das ist die tiefere Ambition von Jürgen Holz, um Begeisterung und Leidenschaft über seine Kunstobjekte zu transportieren. Der Betrachter entrückt für Momente in Bewunderung und Emotionen über die prachtvollen Details die diese Fotografien in ihm auslösen.
Wichtig ist ihm die wahre Bedeutung und Schönheit der Lebensmittel in den Fokus zu setzten, durch die Proportionierung zu winzigen Personen.
Der Betrachter hat die freie Wahl der Interpretation, er soll sich an der Schönheit erfreuen und erkennen...
Jürgen Holz ist 1948 in Gera/Thüringen geboren.
Seit 1982 arbeitete er an diversen Kunstprojekten, die sich durchaus auch kritisch mit der Verwertung, Verschwendung sowie der Gier nach Lebensmitteln auseinandersetzen.
Seiner "Berufung" als Food-Fotodesigner folgt er seit 1982.
Auch durch sein Projekt "Wall-Eat-Art" machte er sich bei Events für Galeria Kaufhof, Metro, VW, Windsor etc. bekannt.

Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Klappentext



Lebensmittel sind der wichtigste Partner des Menschen, das ist die tiefere Ambition von Jürgen Holz, um Begeisterung und Leidenschaft über seine Kunstobjekte zu transportieren. Der Betrachter entrückt für Momente in Bewunderung und Emotionen über die prachtvollen Details die diese Fotografien in ihm auslösen.
Wichtig ist ihm die wahre Bedeutung und Schönheit der Lebensmittel in den Fokus zu setzten, durch die Proportionierung zu winzigen Personen.
Der Betrachter hat die freie Wahl der Interpretation, er soll sich an der Schönheit erfreuen und erkennen...
Jürgen Holz ist 1948 in Gera/Thüringen geboren.
Seit 1982 arbeitete er an diversen Kunstprojekten, die sich durchaus auch kritisch mit der Verwertung, Verschwendung sowie der Gier nach Lebensmitteln auseinandersetzen.
Seiner "Berufung" als Food-Fotodesigner folgt er seit 1982.
Auch durch sein Projekt "Wall-Eat-Art" machte er sich bei Events für Galeria Kaufhof, Metro, VW, Windsor etc. bekannt.

Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.


Ähnliche Artikel