DVD
The Virtuoso
Jeder Verrat beginnt mit Vertrauen
Anson Mount & Abbie Cornish & Anthony Hopkins & David Morse

10,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Menge:

The Virtuoso

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Interpret
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Der Virtuose (Anson Mount) ist ein Auftragskiller mit Nerven aus Stahl. Von seinem rätselhaften Boss und Mentor (Anthony Hopkins) erhält er die Mission, einen anderen professionellen Assassinen auszuschalten, der zur Gefahr geworden ist. Doch alles, was er dafür an Informationen erhält, sind ein Ort und eine Uhrzeit. Kein Name und keine Beschreibung der Zielperson. Trotzdem begibt der Virtuose sich zu gegebener Stunde um 5 Uhr nachmittags in das rustikale Diner einer fast ausgestorbenen Ortschaft. Hier speisen allerdings mehrere Gäste und so steht er nun vor der Schwierigkeit herauszufinden, wen er töten soll.

Klappentext



Ein einsamer Fremder, professionell, ruhig, mit Nerven aus Stahl, muss sein neuestes Opfer finden und töten, um eine offene Schuld zu begleichen. Aber die einzige Information die er erhalten hat, ist die Zeit und der Ort wo er sein Opfer finden kann - 17 Uhr abends in einem
rustikalen Lokal in einer ausgestorbenen Stadt. Kein Name, keine Beschreibung, nichts. Als der Virtuose eintrifft, gibt es mehrere mögliche Ziele - unter anderem den lokalen Sheriff. Sein Leben aufs Spiel setzend, macht sich der Virtuose auf die Jagd nach seinem Opfer, um seine Mission zu
erfüllen. Doch die Gefahr eskaliert, denn die erotischen Begegnungen mit einer lokalen Kellnerin drohen seine Mission zu gefährden.


Ein einsamer Fremder, professionell, ruhig, mit Nerven aus Stahl, muss sein neuestes Opfer finden und töten, um eine offene Schuld zu begleichen. Aber die einzige Information die er erhalten hat, ist die Zeit und der Ort wo er sein Opfer finden kann - 17 Uhr abends in einem rustikalen Lokal in einer ausgestorbenen Stadt. Kein Name, keine Beschreibung, nichts. Als der Virtuose eintrifft, gibt es mehrere mögliche Ziele - unter anderem den lokalen Sheriff. Sein Leben aufs Spiel setzend, macht sich der Virtuose auf die Jagd nach seinem Opfer, um seine Mission zu erfüllen. Doch die Gefahr eskaliert, denn die erotischen Begegnungen mit einer lokalen Kellnerin drohen seine Mission zu gefährden.


Datenschutz-Einstellungen