DVD
Rückkehr an den Ganges, 1 DVD
de

19,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Menge:

Rückkehr an den Ganges, 1 DVD

Produktbeschreibung

Zwei Menschen, zwei Beweggründe - eine gemeinsame Reise.Der Ethnologe und Botaniker Wolf-Dieter Storl reist nach Indien und begibt sich in eine faszinierende Welt voller Heil- und Zauberpflanzen. Er entführt uns in einen bunten Kosmos voller Mystik und Symbolik. Begleitet wird er von dem jungen Inder Sandesh Singh. Sandesh kehrt nach vielen Jahren zurück nach Indien, um seine Braut kennenzulernen. Doch er gerät zunehmend in einen Konflikt zwischen indischer Tradition und seinen persönlichen Wünschen.Ein Film von Regisseurin Joanna Michna, u.a. bekannt durch ihre zahlreichen GEO-Reportagen für ARTE.
Storl, Wolf-DieterWolf-Dieter Storlist geboren in Sachsen und aufgewachsen in den USA. Er ist Ethnobotaniker und Kulturanthropologe. Zwanzig Jahre lang lehrte er als Dozent und College-Professor an verschiedenen Universitäten in den USA, in Indien und Europa. Seit 1988 lebt er mit seiner Familie als freischaffender Schriftsteller im Allgäu. Von Wolf-Dieter Storl sind zahlreiche Bücher sowie Artikel in Zeitschriften erschienen; er hält Vorträge und Seminare.

Über den Autor



Wolf-Dieter Storlist geboren in Sachsen und aufgewachsen in den USA.
Er ist Ethnobotaniker und Kulturanthropologe. Zwanzig Jahre lang lehrte er als Dozent und College-Professor an verschiedenen Universitäten in den USA, in Indien und Europa. Seit 1988 lebt er mit seiner Familie als freischaffender Schriftsteller im Allgäu.
Von Wolf-Dieter Storl sind zahlreiche Bücher sowie Artikel in Zeitschriften erschienen;
er hält Vorträge und Seminare.


Klappentext



Zwei Menschen, zwei Beweggründe - eine gemeinsame Reise.
Der Ethnologe und Botaniker Wolf-Dieter Storl reist nach Indien und begibt sich in eine faszinierende Welt voller Heil- und Zauberpflanzen. Er entführt uns in einen bunten Kosmos voller Mystik und Symbolik. Begleitet wird er von dem jungen Inder Sandesh Singh. Sandesh kehrt nach vielen Jahren zurück nach Indien, um seine Braut kennenzulernen. Doch er gerät zunehmend in einen Konflikt zwischen indischer Tradition und seinen persönlichen Wünschen.
Ein Film von Regisseurin Joanna Michna, u.a. bekannt durch ihre zahlreichen GEO-Reportagen für ARTE.