DVD
Backyard - Im Hinterhof der Hölle
Paul Hough & The Lizard & Scar & Chaos

8,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 6-7 Werktage
Menge:

Backyard - Im Hinterhof der Hölle

Produktbeschreibung

Inhaltsverzeichnis



- Audiokommentar von Regisseur Paul Hough und den "Backyard"-Wrestlern The Lizard und Scar

- Musikvideo: "Enemy" by Fozzy feat. Chris Jericho & Rich Ward

- Unveröffentlichte Szenen

- Trailer

- EPIX-Trailer-Show


Klappentext



Vorher noch schnell ein Aspirin - nicht gegen Kopfweh, sondern damit das Blut dünner und reichlicher fließt. Dann gehen sie aufeinander los: mit Stacheldrahtkeulen oder zerbrochenen Flaschen, in den Hinterhöfen von Arizona oder der Wüste Nevadas, immer hart am Rande der
Legalität. Bei den brutalen "backyard fights" prügeln sich keine topbezahlten Fernseh-Wrestler der WWF, sondern solche, die es werden wollen. Ihre Idole sind Profi-Gladiatoren wie Rob Van Dam (BLACK MASK 2), der in dieser Doku als Gaststar auftritt.



In BACKYARD porträtiert Regisseur Paul Hough die Amateurkämpfer nicht einfach als Gewaltfreaks. Hough zeigt ihre Freunde und Familien - die meist das begeisterte Publikum der Hinterhofduelle bilden. Er spricht mit den Hobby-Wrestlern über ihren Ehrenkodex, ihre Sorgen und ihre
Hoffnungen - und die beste Technik, um einen Gegner mit voller Wucht in brennende Bretterkulissen krachen zu lassen!


Ausstattung

- Audiokommentar von Regisseur Paul Hough und den Backyard-Wrestlern The Lizard und Scar
- Musikvideo: Enemy by Fozzy feat. Chris Jericho & Rich Ward
- Unveröffentlichte Szenen
- Trailer
- EPIX-Trailer-Show
Vorher noch schnell ein Aspirin - nicht gegen Kopfweh, sondern damit das Blut dünner und reichlicher fließt. Dann gehen sie aufeinander los: mit Stacheldrahtkeulen oder zerbrochenen Flaschen, in den Hinterhöfen von Arizona oder der Wüste Nevadas, immer hart am Rande der Legalität. Bei den brutalen backyard fights prügeln sich keine topbezahlten Fernseh-Wrestler der WWF, sondern solche, die es werden wollen. Ihre Idole sind Profi-Gladiatoren wie Rob Van Dam (BLACK MASK 2), der in dieser Doku als Gaststar auftritt.

In BACKYARD porträtiert Regisseur Paul Hough die Amateurkämpfer nicht einfach als Gewaltfreaks. Hough zeigt ihre Freunde und Familien - die meist das begeisterte Publikum der Hinterhofduelle bilden. Er spricht mit den Hobby-Wrestlern über ihren Ehrenkodex, ihre Sorgen und ihre Hoffnungen - und die beste Technik, um einen Gegner mit voller Wucht in brennende Bretterkulissen krachen zu lassen!


Datenschutz-Einstellungen