DVD
Die Buchholzens - Chronik einer Familie
Pidax Serien-Klassiker
Hans Caninenberg & Bruno Dietrich & Johanna Elbauer & Giulia Follina

20,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Die Buchholzens - Chronik einer Familie

Produktbeschreibung

Erstmals auf DVD: Die komplette 7-teilige Serie nach dem Roman von Julius Stinde.
Berlin, um 1880. Die Buchholzens sind eine Kaufmannsfamilie, die mit Tüchern handelt. Während Vater Karl und Schwager Fritz das Geschäft leiten, ist Mutter Wilhelmine die Frau, die die gesamte Familie zusammenhält. Sie ist besonders bestrebt, die Töchter Emmi und Betty gut zu verheiraten. Selbstverständlich haben Eltern und Kinder verschiedene Vorstellungen vom zukünftigen Bräutigam ... Episoden: 1. Die Frühreifen / 2. Die schwarze Frau / 3. Schon die Abendglocken klangen / 4. Heimsuchungen / 5. Das Hochzeitsgeschenk / 6. Natalja / 7. Am Pranger Diese unterhaltsame Altberliner Familienchronik basiert auf einem Roman des Schriftstellers Julius Stinde, dessen Geschichten rund um die Tuchhändlerfamilie Buchholz auch für Radio und Kino bearbeitet wurden. In dieser siebenteiligen Samstagabendserie ist u. a. auch der große Harald Juhnke als Schwager Fritz Köper in einer der Hauptrollen zu sehen.
Sprache /Ton: Deutsch DD 2.0 Bildformat: 4:3 Untertitel: keine

Inhaltsverzeichnis



- Wendecover


Klappentext



Berlin, um 1880. Die Buchholzens sind eine Kaufmannsfamilie, die mit Tüchern handelt. Während Vater Karl und Schwager Fritz das Geschäft leiten, ist Mutter Wilhelmine die Frau, die die gesamte Familie zusammenhält. Sie ist besonders bestrebt, die Töchter Emmi und Betty gut zu verheiraten. Selbstverständlich haben Eltern und Kinder verschiedene Vorstellungen vom zukünftigen Bräutigam ... Episoden: 1. Die Frühreifen / 2. Die schwarze Frau / 3. Schon die Abendglocken klangen / 4. Heimsuchungen / 5. Das Hochzeitsgeschenk / 6. Natalja / 7. Am Pranger Diese unterhaltsame Altberliner Familienchronik basiert auf einem Roman des Schriftstellers Julius Stinde, dessen Geschichten rund um die Tuchhändlerfamilie Buchholz auch für Radio und Kino bearbeitet wurden. In dieser siebenteiligen Samstagabendserie ist u. a. auch der große Harald Juhnke als Schwager Fritz Köper in einer der Hauptrollen zu sehen.


Ausstattung


Berlin, um 1880. Die Buchholzens sind eine Kaufmannsfamilie, die mit Tüchern handelt. Während Vater Karl und Schwager Fritz das Geschäft leiten, ist Mutter Wilhelmine die Frau, die die gesamte Familie zusammenhält. Sie ist besonders bestrebt, die Töchter Emmi und Betty gut zu verheiraten. Selbstverständlich haben Eltern und Kinder verschiedene Vorstellungen vom zukünftigen Bräutigam ...

Episodenliste:
1. Die Frühreifen
2. Die schwarze Frau
3. Schon die Abendglocken klangen
4. Heimsuchungen
5. Das Hochzeitsgeschenk
6. Natalja
7. Am Pranger


Datenschutz-Einstellungen