DVD
Wikinger Box
Harry Lister Smith & Oliver Walker & Ben Cross & Valentin Ganev

12,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 2-3 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Film 1: Viking Quest / Kanada / Bulgarien / 2014 / 84 Min. / Im Jahr 800 nach Christus: Der junge Wikinger Erick (Harry Lister Smith), als Bauernjunge von den Wikingern seiner Familie entrissen, und fortan als Wikinger aufgewachsen, experimentiert mit der Macht des Blitzes. Zunächst wird er belächelt, denn diese Macht ist alleine Thor vorbehalten. Doch die Gruppe wird eines Tages von einem anderen Wikingerstamm überfallen, der einem bösartigen Drachen regelmäßig Menschenopfer bringt und Prinzessin Tasya (Jenny Boyd) entführt, um sie zu opfern. Nun entdeckt Erick, dass er, einer uralten Prophezeiung folgend, der einzige ist, der den mächtigen Drachen besiegen und die Prinzessin retten kann. Nun ist es an dem jungen Krieger, sich dieser gefährlichen Aufgabe zu stellen und so zu einem wahren Wikinger-Helden zu werden.Film 2: Erik der Wikinger / Italien, Spanien / 1965 / 90 Min. / Wikingeranführer Thorvald stirbt an einer tödlichen Verwundung. Da er seinen Sohn Erloff für keinen würdigen Nachfolger hält, teilt er sein Erbe zwischen ihm und seinen Stiefsohn Erik auf. Dieser erhält auch den Auftrag, ein neues Land zur Besiedlung zu finden. Er bricht auf zu einer abenteuerlichen Seereise.Film 3: Die Island Saga / Island / 1981 / 100 Min. / Island im 10. Jahrhundert. Ein Familienoberhaupt versucht, die Bande innerhalb des Clans durch ein Blutsbrüderschaft zu festigen. Doch trotzdem regieren bald Argwohn und Mißgunst. Nach einem Mord aufgrund des Gesetzes der Blutrache nimmt ein Drama seinen furchtbaren Lauf.

Klappentext



Film 1: Viking Quest / Kanada / Bulgarien / 2014 / 84 Min. /
Im Jahr 800 nach Christus: Der junge Wikinger Erick (Harry Lister Smith), als Bauernjunge von den Wikingern seiner Familie entrissen, und fortan als Wikinger aufgewachsen, experimentiert mit der Macht des Blitzes. Zunächst wird er belächelt, denn diese Macht ist alleine Thor vorbehalten. Doch die Gruppe wird eines Tages von einem anderen Wikingerstamm überfallen, der einem bösartigen Drachen regelmäßig Menschenopfer bringt und Prinzessin Tasya (Jenny Boyd) entführt, um sie zu opfern. Nun entdeckt Erick, dass er, einer uralten Prophezeiung folgend, der einzige ist, der den mächtigen Drachen besiegen und die Prinzessin retten kann. Nun ist es an dem jungen Krieger, sich dieser gefährlichen Aufgabe zu stellen und so zu einem wahren Wikinger-Helden zu werden.

Film 2: Erik der Wikinger / Italien, Spanien / 1965 / 90 Min. /
Wikingeranführer Thorvald stirbt an einer tödlichen Verwundung. Da er seinen Sohn Erloff für keinen würdigen Nachfolger hält, teilt er sein Erbe zwischen ihm und seinen Stiefsohn Erik auf. Dieser erhält auch den Auftrag, ein neues Land zur Besiedlung zu finden. Er bricht auf zu einer abenteuerlichen Seereise.

Film 3: Die Island Saga / Island / 1981 / 100 Min. /
Island im 10. Jahrhundert. Ein Familienoberhaupt versucht, die Bande innerhalb des Clans durch ein Blutsbrüderschaft zu festigen. Doch trotzdem regieren bald Argwohn und Mißgunst. Nach einem Mord aufgrund des Gesetzes der Blutrache nimmt ein Drama seinen furchtbaren Lauf.


-> Film 1: Viking Quest (Kanada / Bulgarien / 2014 / 84 Min.):
Im Jahr 800 nach Christus: Der junge Wikinger Erick (Harry Lister Smith), als Bauernjunge von den Wikingern seiner Familie entrissen, und fortan als Wikinger aufgewachsen, experimentiert mit der Macht des Blitzes. Zunächst wird er belächelt, denn diese Macht ist alleine Thor vorbehalten. Doch die Gruppe wird eines Tages von einem anderen Wikingerstamm überfallen, der einem bösartigen Drachen regelmäßig Menschenopfer bringt und Prinzessin Tasya (Jenny Boyd) entführt, um sie zu opfern. Nun entdeckt Erick, dass er, einer uralten Prophezeiung folgend, der einzige ist, der den mächtigen Drachen besiegen und die Prinzessin retten kann. Nun ist es an dem jungen Krieger, sich dieser gefährlichen Aufgabe zu stellen und so zu einem wahren Wikinger-Helden zu werden.

-> Film 2: Erik der Wikinger (Italien, Spanien / 1965 / 90 Min.):
Wikingeranführer Thorvald stirbt an einer tödlichen Verwundung. Da er seinen Sohn Erloff für keinen würdigen Nachfolger hält, teilt er sein Erbe zwischen ihm und seinen Stiefsohn Erik auf. Dieser erhält auch den Auftrag, ein neues Land zur Besiedlung zu finden. Er bricht auf zu einer abenteuerlichen Seereise.

-> Film 3: Die Island Saga (Island / 1981 / 100 Min.):
Island im 10. Jahrhundert. Ein Familienoberhaupt versucht, die Bande innerhalb des Clans durch ein Blutsbrüderschaft zu festigen. Doch trotzdem regieren bald Argwohn und Mißgunst. Nach einem Mord aufgrund des Gesetzes der Blutrache nimmt ein Drama seinen furchtbaren Lauf.


Datenschutz-Einstellungen