DVD
Alien 3
Extended Edition
Sigourney Weaver & Charles Dutton & Charles Dance & Paul McGann

7,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titel
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Untertitel
Untertitel fuer Hoergeschaedigte
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Nach ihrer letzten Begegnung mit den Aliens strandet Ellen Ripley (Sigourney Weaver) auf einem streng bewachten Gefängnisplaneten. Die einsitzenden Männer zählen zu den brutalsten Kriminellen des Universums - eine Frau haben sie seit Jahren oder gar Jahrzehnten nicht gesehen. Doch sie stellen nicht die einzige Bedrohung dar, denn Ripley ist nicht alleine gekommen...
Wie verteidigt man sich auf einem waffenlosen Planeten gegen übermächtige Aliens?


Kult-Regisseur David Fincher ("Sieben", "Fight Club") kreiert eine faszinierende Szenerie des Misstrauens und der Angst vor der übermächtigen Bedrohung, die überall lauern kann.


Besetzung

Sigourney Weaver - Ellen Ripley Charles Dance - Clemens Charles S. Dutton - Dillon Lance Henriksen - Bishop Pete Postlethwaite - David Paul McGann - Golic Brian Glover - Andrews Ralph Brown - Aaron

Key-Facts

Zum ersten Mal als Single Blu-ray erhältlich Mit neuem Artwork wieder auf DVD erhältlich Oscar®-nominiertes Meisterwerk mit Sigourney Weaver David Fincher ("Fight Club") führte Regie beim dritten Teil der berühmten ?Alien?-Reihe Mit der Filmmusik von Oscar®-Gewinner Elliot Goldenthal Kinofassung von 1992 und Special Edition von 2003

Stab

Regie - David Fincher Drehbuch - Vincent Ward, David Giler, Walter Hill, Larry Ferguson Produktion - Gordon Carroll, David Giler, Walter Hill

Zusatzmaterial

  • Audiokommentar

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (2.35:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch u. a.
Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Audiokommentar
Nach ihrer letzten Begegnung mit den Aliens strandet Ellen Ripley (Sigourney Weaver) auf einem streng bewachten Gefängnisplaneten. Die einsitzenden Männer zählen zu den brutalsten Kriminellen des Universums - eine Frau haben sie seit Jahren oder gar Jahrzehnten nicht gesehen. Doch sie stellen nicht die einzige Bedrohung dar, denn Ripley ist nicht alleine gekommen...
Wie verteidigt man sich auf einem waffenlosen Planeten gegen übermächtige Aliens?

Kult-Regisseur David Fincher (Sieben", "Fight Club") kreiert eine faszinierende Szenerie des Misstrauens und der Angst vor der übermächtigen Bedrohung, die überall lauern kann."
1

Inhaltsverzeichnis



- Kino-Version & Extended Version

- Audio-Kommentar von Terry Rawlings (Schnitt) & Crew


Klappentext



Einst war der Planet Fiorina 16 eine gigantische Strafkolonie. Inzwischen wurde der ungastliche, kalte Stern evakuiert - bis auf eine kleine Schar Ex-Sträflinge, die es vorzogen, dort zu bleiben. Eines Tages werden sie durch die Notlandung eines kleinen Raumgleiters aus ihrem
täglichen Trott gerissen: Einzige Überlebende der Besatzung ist eine Frau: Lieutenant Ellen Ripley. Schon ist ein von der Erde angeforderter Rettungstrupp unterwegs, um sich um Ripley zu kümmern, da stellt sie fest, daß der Raumgleiter noch einen weitaus unangenehmeren Gast
eingeschleust hat! Da es auf Fiorina keine Waffen gibt, muß das Alien diesmal mit Mut, List und Tücke zur Strecke gebracht werden. Doch das ist nur das geringste Problem, wie sich bald zeigt: Ripley stellt fest, daß in ihrem Körper ein Alien-Baby heranwächst...




- Neuauflage mit Kinoversion (111 Min.) ab 16.03.2012


Ausstattung

- Kino-Version & Extended Version
- Audio-Kommentar von Terry Rawlings (Schnitt) & Crew
Einst war der Planet Fiorina 16 eine gigantische Strafkolonie. Inzwischen wurde der ungastliche, kalte Stern evakuiert - bis auf eine kleine Schar Ex-Sträflinge, die es vorzogen, dort zu bleiben. Eines Tages werden sie durch die Notlandung eines kleinen Raumgleiters aus ihrem täglichen Trott gerissen: Einzige Überlebende der Besatzung ist eine Frau: Lieutenant Ellen Ripley. Schon ist ein von der Erde angeforderter Rettungstrupp unterwegs, um sich um Ripley zu kümmern, da stellt sie fest, daß der Raumgleiter noch einen weitaus unangenehmeren Gast eingeschleust hat! Da es auf Fiorina keine Waffen gibt, muß das Alien diesmal mit Mut, List und Tücke zur Strecke gebracht werden. Doch das ist nur das geringste Problem, wie sich bald zeigt: Ripley stellt fest, daß in ihrem Körper ein Alien-Baby heranwächst...

Ähnliche Artikel