DVD
Marius Müller-Westernhagen
Film Klassiker Edition
Aufforderung zum Tanz (Theo & der Zocker): & Marius Müller-Westernhagen & Guido Gagliardi

29,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Buchreihe
Hersteller
Vertrieb
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsland
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Liste
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 4:3 (1.33:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 2

Inhaltsverzeichnis



- Booklet mit vielen Infos und Bildern

- Wendecover


Klappentext



-> Aufforderung zum Tanz (Theo, der Zocker) (Deutschland 1977):

Auch wenn alle gegen ihn sind, Theos größter Traum ist es, sich mit seinem Freund Enno selbständig zu machen. Das legendäre Prequel zu Theo gegen den Rest der Welt.



-> Der Unfall (Deutschland 1968):

Der spanische Gastarbeiter Abél wird schwer verletzt und mit eingeschlagenem Schädel in einer Baugrube gefunden. Sein Bruder Paco versucht, den Ereignissen auf den Grund zu gehen.



-> Sladek oder Die schwarze Armee (Deutschland 1976):

In den Nachwirren des Ersten Weltkriegs schließt sich der junge Soldat Sladek der Schwarzen Armee an und lässt sich zu einem Mord treiben. Nach einer Vorlage von Ödön von Horváth.



-> Der Gehilfe (Deutschland 1978):

Im New York der 1930-Jahre wird das Geschäft eines jüdischen Kleinhändlers überfallen. Frank Alpine - selbst am Überfall beteiligt - möchte als Gehilfe Widergutmachung leisten.



-> Geteilte Freude (Deutschland 1980):

Die beiden Freundinnen Dorothée und Rita verlieben sich in den selben Mann. Dieser lässt sich mit Beiden ein: Einmal als waghalsiger Draufgänger und einmal als gefühlvolles Sensibelchen.



-> Der Tote bin ich (Deutschland 1979):

Stefan ist Lehramtskandidat für Latein und Deutsch. Eines Tages trifft in seinem Haus in der Berliner Vorstadt ein Brief des Schulamtes ein: Man zweifelt an seiner Verfassungstreue!



-> Mosch - Winter in Wuppertal (Deutschland 1980):

Deutschland in den Jahren des Wirtschaftswunders: Der junge Arno erbt einen Anteil an der Seifenfabrik seines Großvaters und stößt damit auf den konservativen Prokuristen Mosch.


Ausstattung

- Booklet mit vielen Infos und Bildern
- Wendecover
-> Aufforderung zum Tanz (Theo, der Zocker) (Deutschland 1977):
Auch wenn alle gegen ihn sind, Theos größter Traum ist es, sich mit seinem Freund Enno selbständig zu machen. Das legendäre Prequel zu Theo gegen den Rest der Welt.

-> Der Unfall (Deutschland 1968):
Der spanische Gastarbeiter Abél wird schwer verletzt und mit eingeschlagenem Schädel in einer Baugrube gefunden. Sein Bruder Paco versucht, den Ereignissen auf den Grund zu gehen.

-> Sladek oder Die schwarze Armee (Deutschland 1976):
In den Nachwirren des Ersten Weltkriegs schließt sich der junge Soldat Sladek der Schwarzen Armee an und lässt sich zu einem Mord treiben. Nach einer Vorlage von Ödön von Horváth.

-> Der Gehilfe (Deutschland 1978):
Im New York der 1930-Jahre wird das Geschäft eines jüdischen Kleinhändlers überfallen. Frank Alpine - selbst am Überfall beteiligt - möchte als Gehilfe Widergutmachung leisten.

-> Geteilte Freude (Deutschland 1980):
Die beiden Freundinnen Dorothée und Rita verlieben sich in den selben Mann. Dieser lässt sich mit Beiden ein: Einmal als waghalsiger Draufgänger und einmal als gefühlvolles Sensibelchen.

-> Der Tote bin ich (Deutschland 1979):
Stefan ist Lehramtskandidat für Latein und Deutsch. Eines Tages trifft in seinem Haus in der Berliner Vorstadt ein Brief des Schulamtes ein: Man zweifelt an seiner Verfassungstreue!

-> Mosch - Winter in Wuppertal (Deutschland 1980):
Deutschland in den Jahren des Wirtschaftswunders: Der junge Arno erbt einen Anteil an der Seifenfabrik seines Großvaters und stößt damit auf den konservativen Prokuristen Mosch.

Ähnliche Artikel