DVD
Der Bergdoktor
Staffel 5
Hans Sigl & Heiko Ruprecht & Monika Baumgartner & Ronja Forcher

13,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Interpret
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Serienfolge
Staffelzusatz
Staffel von
Hersteller
Marketingdivision
Untertitel fuer Hoergeschaedigte
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 anamorph (1.78:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch
Ländercode: 2
Die Ereignisse um Martin Gruber überschlagen sich. Ausgerechnet Lenas Noch-Ehemann Tom geht es unter der medizinischen Obhut von Martin zusehends schlechter. Lena macht ihren neuen Partner Martin dafür verantwortlich, der durch diese Vorwürfe ihre Liebe zueinander in Gefahr sieht. Der kranke Noch-Ehemann macht die heikle Situation zwischen den beiden nicht leichter, da er versucht, Lena für sich zurück zu gewinnen. Lilli, Martins Tochter, stellt momentan ein weiteres Problem für den Bergdoktor dar. Damit sie mit ihrem Freund mehr Zeit verbringen kann, schwänzt Lilli einfach die Schule und sorgt dafür, das der Familiensegen bei den Grubers schief hengt. Währendessen kämpft der Bergdoktor gegen eine seltene Viruskrankheit die druch Sexualkontakt übertragen wird. Wie Martin herausfindet, hatte die Patientin eine Affäre, die sie jedoch nicht preisgeben will. Jedoch gibt es für die Patientin keine Behandlungs- und Heilungsmöglichkeit, wenn der Virusträger nicht ausfindig gemacht werden kann. Durch die Ungewissheit, wie Lenas Gefühle zu ihm und Tom sind, spielt Martin mit dem Gedanken ein Angebot aus New York anzunehmen und trifft aus einem Affekt eine folgenschwere Entscheidung

Klappentext



"Der Bergdoktor hat alle Hände voll zu tun. Als wären gefährliche Rettungsaktionen, Sucheinsätze und medizinische Herausforderungen nicht genug, macht ihm auch sein eigenes Leben hin und wieder sehr zu schaffen. Die Ereignisse um Martin Gruber überschlagen sich. Ausgerechnet Lenas Noch-Ehemann Tom geht es unter der medizinischen Obhut von Martin zusehends schlechter. Lena macht ihren neuen Partner Martin dafür verantwortlich, der durch diese Vorwürfe ihre Liebe zueinander in Gefahr sieht. Der kranke Noch-Ehemann macht die heikle Situation zwischen den beiden nicht leichter, da er versucht, Lena für sich zurück-zugewinnen. Lilli, Martins Tochter, stellt momentan ein weiteres Problem für den Bergdoktor dar. Damit sie mit ihrem Freund mehr Zeit verbringen kann, schwänzt Lilli einfach die Schule und sorgt dafür, dass der Familiensegen bei den Grubers schief hängt. Währenddessen kämpft der Bergdoktor gegen eine seltene Viruskrankheit, die durch Sexualkontakt übertragen übertragen wird. Wie Martin herausfindet, hatte die Patientin eine Affäre, die sie jedoch nicht preisgeben will. Jedoch gibt es für die Patientin keine Behandlungs- und Heilungsmöglichkeit, wenn der Virusträger nicht ausfindig gemacht werden kann. Durch die Ungewissheit, wie Lenas Gefühle zu ihm und Tom sind, spielt Martin mit dem Gedanken ein Angebot aus New York anzunehmen und trifft aus einem Affekt eine folgenschwere Entscheidung..."


Der Bergdoktor hat alle Hände voll zu tun. Als wären gefährlichen Rettungsaktionen, Sucheinsätze und medizinische Herausforderungen nicht genug, macht ihm auch sein eigenes Leben hin und wieder sehr zu schaffen.

Die Ereignisse um Martin Gruber überschlagen sich. Ausgerechnet Lenas Noch-Ehemann Tom geht es unter der medizinischen Obhut von Martin zusehends schlechter. Lena macht ihren neuen Partner Martin dafür verantwortlich, der durch diese Vorwürfe ihre Liebe zueinander in Gefahr sieht. Der kranke Noch-Ehemann macht die heikle Situation zwischen den beiden nicht leichter, da er versucht, Lena für sich zurück zu gewinnen. Lilli, Martins Tochter, stellt momentan ein weiteres Problem für den Bergdoktor dar. Damit sie mit ihrem Freund mehr Zeit verbringen kann, schwänzt Lilli einfach die Schule und sorgt dafür, das der Familiensegen bei den Grubers schief hengt. Währendessen kämpft der Bergdoktor gegen eine seltene Viruskrankheit die druch Sexualkontakt übertragen wird. Wie Martin herausfindet, hatte die Patientin eine Affäre, die sie jedoch nicht preisgeben will. Jedoch gibt es für die Patientin keine Behandlungs- und Heilungsmöglichkeit, wenn der Virusträger nicht ausfindig gemacht werden kann. Durch die Ungewissheit, wie Lenas Gefühle zu ihm und Tom sind, spielt Martin mit dem Gedanken ein Angebot aus New York anzunehmen und trifft aus einem Affekt eine folgenschwere Entscheidung...

Ähnliche Artikel