DVD
Der Engel mit den dunklen Flügeln
Neuseeland/Frankreich
Jérémie Renier & Keisha Castle-Hughes & Vania Vilers & Eric Godon

8,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 5-6 Werktage
Menge:

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Interpret
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Vertrieb
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Filmmusik
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (1.85:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Making of, Trailer, Bildergalerie

Inhaltsverzeichnis



- Making Of

- Kinotrailer

- Bildergalerie


Klappentext



27. Juni 1808 im französischen Burgund. Zwischen den üppigen Reben auf dem Weinberg seiner Eltern, begegnet der junge Winzer Sobran, aus Liebe frustriert, einem himmlischen Wesen, dem Engel Xas. Die beiden tauschen sich aus über Diesseits und Jenseits, den Wein und die
Frauen, den Sinn des Lebens und die Liebe. Die schicksalhafte Begegnung wird sich fortan jährlich am gleichen Tag ereignen. Zwischen den beiden entwickelt sich eine außergewöhnliche Beziehung, die alle Beteiligten nachhaltig beeinflusst - und auf wundersame Weise die Weinreben
aufblühen lässt.


Ausstattung

- Making Of
- Kinotrailer
- Bildergalerie
27. Juni 1808 im französischen Burgund. Zwischen den üppigen Reben auf dem Weinberg seiner Eltern, begegnet der junge Winzer Sobran, aus Liebe frustriert, einem himmlischen Wesen, dem Engel Xas. Die beiden tauschen sich aus über Diesseits und Jenseits, den Wein und die Frauen, den Sinn des Lebens und die Liebe. Die schicksalhafte Begegnung wird sich fortan jährlich am gleichen Tag ereignen. Zwischen den beiden entwickelt sich eine außergewöhnliche Beziehung, die alle Beteiligten nachhaltig beeinflusst - und auf wundersame Weise die Weinreben aufblühen lässt.

Ähnliche Artikel