Blu-ray 3D
Fright Night 3D
Blu-ray 3D + 2D
Colin Farrell & David Tennant & Christopher Mintz-Plasse & Anton Yelchin

22,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Hersteller
Vertrieb
Untertitel fuer Hoergeschaedigte
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Filmmusik
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1080p 16:9 (1.78:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch, Französisch (DTS HD 7.1 MA), Tschechisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch u. a.
Untertitel für Hörgeschädigte: Englisch
Ländercode: 2
Extras: 2D Blu-ray, Featurettes, Zusätzliche Szenen u. a.
.

Inhaltsverzeichnis



- Peter Vincent: Gedankenleser

- Der offizielle "Wie macht man einen lustigen Vampirfilm" Guide

- Zusätzliche und erweiterte Szenen

- Tintenfisch Mann: Erweitert und Ungeschnitten

- Pannen vom Dreh

- Kid Cudi: No One Believes Me Musikvideo


Klappentext



Für Charley (Anton Yelchin) könnten die letzten Monate an der High School nicht besser laufen. Er gehört zu den coolen Kids der Schule und geht mit Amy (Imogen Poots), dem heißesten Mädchen von allen, aus. Kein Wunder, dass er seinen langjährigen - aber verschrobenen -
Freund Ed (Christopher Mintz-Plasse) mit seinen Vampirgeschichten nicht mehr besonders ernst nimmt. Doch das entpuppt sich schnell als Fehler, als in Charleys Nachbarschaft ein attraktiver Fremder namens Jerry (Colin Farrell) einzieht, mit dessen Auftauchen sich gleichzeitig Fälle von
Vermissten häufen...



Während nicht nur Charleys Mutter (Toni Collette) dem Charme des neuen Nachbarn erliegt, muss ihr Sohn schnell feststellen, dass Ed mit seinem Verdacht tatsächlich Recht hat: Jerry ist ein Vampir - und Charleys Umfeld sein Jagdgebiet. Weil niemand ihm Glauben schenkt, bleibt dem
Schüler nichts anderes übrig, als die Sache selbst in die Hand zu nehmen und dem blutigen Treiben ein Ende zu bereiten. Jerry entgeht allerdings nicht, dass jemand hinter sein dunkles Geheimnis gekommen ist, so dass es für Charley, seine Mutter und seine Freunde bald selbst ums
Überleben geht...




- Verpackung: Blu-ray Box im Schuber


Ausstattung

- Peter Vincent: Gedankenleser
- Der offizielle Wie macht man einen lustigen Vampirfilm Guide
- Zusätzliche und erweiterte Szenen
- Tintenfisch Mann: Erweitert und Ungeschnitten
- Pannen vom Dreh
- Kid Cudi: No One Believes Me Musikvideo
Für Charley (Anton Yelchin) könnten die letzten Monate an der High School nicht besser laufen. Er gehört zu den coolen Kids der Schule und geht mit Amy (Imogen Poots), dem heißesten Mädchen von allen, aus. Kein Wunder, dass er seinen langjährigen - aber verschrobenen - Freund Ed (Christopher Mintz-Plasse) mit seinen Vampirgeschichten nicht mehr besonders ernst nimmt. Doch das entpuppt sich schnell als Fehler, als in Charleys Nachbarschaft ein attraktiver Fremder namens Jerry (Colin Farrell) einzieht, mit dessen Auftauchen sich gleichzeitig Fälle von Vermissten häufen...

Während nicht nur Charleys Mutter (Toni Collette) dem Charme des neuen Nachbarn erliegt, muss ihr Sohn schnell feststellen, dass Ed mit seinem Verdacht tatsächlich Recht hat: Jerry ist ein Vampir - und Charleys Umfeld sein Jagdgebiet. Weil niemand ihm Glauben schenkt, bleibt dem Schüler nichts anderes übrig, als die Sache selbst in die Hand zu nehmen und dem blutigen Treiben ein Ende zu bereiten. Jerry entgeht allerdings nicht, dass jemand hinter sein dunkles Geheimnis gekommen ist, so dass es für Charley, seine Mutter und seine Freunde bald selbst ums Überleben geht...

Ähnliche Artikel