DVD
Dora Heldt: Kein Wort zu Papa
Deutschland
Susanne Gärtner & Anne-Sophie Briest & Lambert Hamel & Angelika Thomas

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Interpret
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Marketingdivision
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 anamorph (1.78:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 2
Christine möchte sich eigentlich nur entspannen und ihren Urlaub genießen, doch da erreicht sie auch schon ein Hilferuf ihrer Freundin Dorothea. Sie hat Christine angefleht, für ein paar Tage ihre Pension auf Norderney zu übernehmen ein Job, von dem Christine nicht die leiseste Ahnung hat. Papa Heinz darf davon aber auf keinen Fall etwas erfahren. Zu allem Überfluss will auch noch ihre quirlige Schwester Ines mit. Währenddessen wird Papa Heinz bei einer Routineuntersuchung mitgeteilt, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Doch bevor sich herausstellt, dass es sich um eine Verwechslung handelt, ist Papa Heinz schon fix und fertig und im Selbstmitleid versunken. Er und seine Frau Charlotte machen sich unverzüglich auf den Weg nach Norderney um die verbliebene Zeit mit ihren Liebsten zu verbringen. Charlotte übernimmt sofort das Kommando in der Küche, sehr zum Leidwesen der Gäste. Doch Papa darf von Allem nicht mitbekommen Das Chaos ist perfekt!
.

Klappentext



Christine möchte sich eigentlich nur entspannen und ihren Urlaub genießen, doch da erreicht sie auch schon ein Hilferuf ihrer Freundin Dorothea. Sie hat Christine angefleht, für ein paar Tage ihre Pension auf Norderney zu übernehmen - ein Job, von dem Christine nicht die leiseste Ahnung hat. Papa Heinz darf davon aber auf keinen Fall etwas erfahren. Zu allem Überfluss will auch noch ihre quirlige Schwester Ines mit. Währenddessen wird Papa Heinz bei einer Routineuntersuchung mitgeteilt, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Doch bevor sich herausstellt, dass es sich um eine Verwechslung handelt, ist Papa Heinz schon fix und fertig und im Selbstmitleid versunken. Er und seine Frau Charlotte machen sich unverzüglich auf den Weg nach Norderney um die verbliebene Zeit mit ihren Liebsten zu verbringen. Charlotte übernimmt sofort das Kommando in der Küche, sehr zum Leidwesen der Gäste. Doch Papa darf von Allem nicht mitbekommen... Das Chaos ist perfekt!


Ruhe, relaxen und einfach mal ausspannen, so stellt sich Christine ihren Urlaub vor. Doch die Rechnung hat sie ohne ihre Freundin Dorothea, ihre unternehmungslustige Schwester Ines und vor allem Papa Heinz gemacht!

Christine möchte eigentlich nur entspannt ihren Urlaub genießen, doch da erreicht sie der Hilferuf ihrer Freundin Dorothea. Sie fleht Christine an, für ein paar Tage auf Norderney zu kommen, um ihre Pension zu übernehmen. Ein Job, von dem Christine jedoch nicht die leiseste Ahnung hat und deshalb darf auch Papa Heinz auf keinen Fall etwas davon erfahren. Zu allem Überfluss will ihre quirlige Schwester Ines sie bei der Unternehmung unterstützen, was aber voraussichtlich mehr, als weniger Arbeit verheißt. Währenddessen wird Papa Heinz bei einer Routineuntersuchung eröffnet, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Noch bevor die Ärzte ihm aber mitteilen können, dass es sich bei der Diagnose um eine Verwechslung handelt, ist Papa Heinz schon im Selbstmitleid versunken. Er und seine Frau Charlotte machen sich unverzüglich auf den Weg nach Norderney, um die verbleibene Zeit mit ihren Liebsten zu verbringen. Somit sind alle wieder auf der Ferieninsel vereint und das Chaos vorprogrammiert...

Ähnliche Artikel