DVD
Die Templer
Frankreich
Clément Sibony & Louise Pasteau & Carlo Brandt & Maher Kamoun

6,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Interpret
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (1.77:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Französisch (Dolby Digital 2.0/5.1)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Trailer, Wendecover
Frankreich im 14. Jahrhundert: Es ist eine Zeit des Aufruhrs, des Kriegs, der religiösen Unterdrückung, des großen Sterbens. In 8 Episoden erschuf der französische Filmemacher Didier le Percheur ein Sittengemälde, das nicht nur die großen Ränkeschmiede und Intrigen am Hofe jener Zeit zeigt, sondern auch in authentischem Maße in jeder einzelnen Folge einen Teilaspekt des Lebens im Mittelalter herauspickt: das Kastensystem, die Inquisition, das einfache Leben der Bauern und dergleichen mehr.

Inhaltsverzeichnis



- Wendecover


Klappentext



Seit fast 20 Jahren leben Ebbo und Vera Velten in verschiedenen afrikanischen Ländern. Ebbo leitet ein Schlafkrankheitsprojekt. Seine Arbeit füllt ihn aus. Vera hingegen fühlt sich zunehmend verloren in der internationalen Community von Yaoundé. Sie leidet unter der Trennung von ihrer Tochter Helen, 14, die in Deutschland ein Internat besucht. Ebbo muss sein Leben in Afrika aufgeben oder er verliert die Frau die er liebt.


Ausstattung

- Wendecover
Frankreich im 14. Jahrhundert: Es ist eine Zeit des Aufruhrs, des Kriegs, der religiösen Unterdrückung, des großen Sterbens. In 8 Episoden erschuf der französische Filmemacher Didier le Percheur ein Sittengemälde, das nicht nur die großen Ränkeschmiede und Intrigen am Hofe jener Zeit zeigt, sondern auch in authentischem Maße in jeder einzelnen Folge einen Teilaspekt des Lebens im Mittelalters herauspickt: das Kastensystem, die Inquisition, das einfache Leben der Bauern und dergleichen mehr.

Ähnliche Artikel