DVD
Amigo - Bei Ankunft Tod
Deutschland
Tobias Moretti & Jürgen Prochnow & Florian David Fitz & Luca Ward

6,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Titel in deutsch
Interpret
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Drehbuchautor
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (1.78:1)
Sprachen / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 2
.

Inhaltsverzeichnis



- Bildergalerie


Klappentext



Fredo Kovacs und Jupp Sauerland. Ihr Ziel: die Festnahme des lange gesuchten, in Italien unter getauchten Terroristen Amigo Steiger, der vor 20 Jahren einen Bankpräsidenten und dessen Chauffeur erschossen hat.

San Marco Evangelista, 30 km vor Neapel, wenig später: Ein kleiner Ort etwas abseits der Autostrada. Zitronenplantagen, so weit das Auge reicht. Ein Bauernhof mit Agriturismo-Schild. Ein einsamer Mann, der seine Ernte einholt: Amigo Steiger. Es kommt zu einer Schießerei. Die Festnahme
misslingt. Amigo kann nach Deutschland fliehen, während Jupp Sauerland schwer verletzt ins Krankenhaus nach Neapel gebracht wird. Dort wird er von der Ärztin Carlotta Fortunato operiert. Was Sauerland erst später erfährt: Carlotta ist Amigos Geliebte...

Hamburg, zur selben Zeit: Verleger Alexander Bosch und seine attraktive Frau Maxime haben große Sorgen: nicht nur, dass ihr Verlag kurz vor der Pleite steht und die geplante Veröffentlichung eines politischen Buches für Ärger sorgt, auch ihr halbwüchsiger Sohn Rio macht Probleme. Der
begeisterte Sprayer ist von der Polizei erwischt worden, bei seinen Sachen wird eine Pistole gefunden. Nun droht ihm eine Haftstrafe.

Amigo Steiger, inzwischen in Hamburg angekommen, trifft dort auf seinen alten Freund Bosch. Die beiden kennen sich von früher, als Bosch und Maxime ebenfalls im militanten linken Milieu aktiv waren. Amigo will wissen, wer ihn verraten hat und sucht gemeinsam mit Bosch die Freunde von
früher auf. Bei einem Unfall kommt Bosch ums Leben. Amigo muss erneut untertauchen.


Ausstattung

- Bildergalerie
Fredo Kovacs und Jupp Sauerland. Ihr Ziel: die Festnahme des lange gesuchten, in Italien unter getauchten Terroristen Amigo Steiger, der vor 20 Jahren einen Bankpräsidenten und dessen Chauffeur erschossen hat.
San Marco Evangelista, 30 km vor Neapel, wenig später: Ein kleiner Ort etwas abseits der Autostrada. Zitronenplantagen, so weit das Auge reicht. Ein Bauernhof mit Agriturismo-Schild. Ein einsamer Mann, der seine Ernte einholt: Amigo Steiger. Es kommt zu einer Schießerei. Die Festnahme misslingt. Amigo kann nach Deutschland fliehen, während Jupp Sauerland schwer verletzt ins Krankenhaus nach Neapel gebracht wird. Dort wird er von der Ärztin Carlotta Fortunato operiert. Was Sauerland erst später erfährt: Carlotta ist Amigos Geliebte...
Hamburg, zur selben Zeit: Verleger Alexander Bosch und seine attraktive Frau Maxime haben große Sorgen: nicht nur, dass ihr Verlag kurz vor der Pleite steht und die geplante Veröffentlichung eines politischen Buches für Ärger sorgt, auch ihr halbwüchsiger Sohn Rio macht Probleme. Der begeisterte Sprayer ist von der Polizei erwischt worden, bei seinen Sachen wird eine Pistole gefunden. Nun droht ihm eine Haftstrafe.
Amigo Steiger, inzwischen in Hamburg angekommen, trifft dort auf seinen alten Freund Bosch. Die beiden kennen sich von früher, als Bosch und Maxime ebenfalls im militanten linken Milieu aktiv waren. Amigo will wissen, wer ihn verraten hat und sucht gemeinsam mit Bosch die Freunde von früher auf. Bei einem Unfall kommt Bosch ums Leben. Amigo muss erneut untertauchen.

Ähnliche Artikel