Diesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

DVD
Geschichte des deutschen Animationsfilms (Gesamtausgabe), DVD
Kuratiert von Ulrich Wegenast - FSK: ab 12, 6 DVD-Videos
Wegenast,Ulrich

33,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Verlag
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Schauspieler
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Kategorie
Warengruppenindex
Warengruppe
Detailwarengruppe
Genre
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

In kaum einem Genre spiegeln sich die Vielfalt und die Widersprüche deutscher Filmproduktion so deutlich wider wie im Animationsfilm. Visuelle Kultur und Zeitgeschichte durchkreuzen sich und lassen sich anhand der Produktionen, aber auch der Herstellungs- und Distributionsbedingungen ablesen. In sechs zeitlich geordneten Folgen zeigen exemplarische Trickfilmbeispiele den Zeitgeist in Haltung und Technik auf. Ein weiter Bogen von den Anfängen der Filmkunst über Avantgardearbeiten der Weimarer Republik und Propagandafilme des Dritten Reichs bis zur Nachkriegsmoderne in Ost und West und der aufregenden, oft digitalen Gegenwart. I: Animierte Avantgarde. Der künstlerische Animationsfilm im Deutschland der 1920er und 1930er Jahre II: Animation in der Nazizeit III: Zwischen Staatskunst und Underground. Animationsfilm in der DDR IV: Kritik und Experiment. Der westdeutsche Animationsfilm V: Zeitgenossen: Deutscher Animationsfilm der Gegenwart VI: Von tanzenden Zigaretten und Elchen. Der deutsche Animationsfilm in Werbung und Musikvideo

Klappentext



In kaum einem Genre spiegeln sich die Vielfalt und die Widerspruche deutscher Filmproduktion so deutlich wider wie im Animationsfilm. Visuelle Kultur und Zeitgeschichte durchkreuzen sich und lassen sich anhand der Produktionen, aber auch der Herstellungs- und Distributionsbedingungenablesen. In sechs zeitlich geordneten Folgen zeigen exemplarische Trickfilmbeispiele den Zeitgeist in Haltung und Technik auf. Ein weiter Bogen von den Anfangen der Filmkunst über Avantgardearbeiten der Weimarer Republik und Propagandafilme des Dritten Reichs bis zur Nachkriegsmoderne in Ost und West und der aufregenden, oft digitalen Gegenwart: I: Animierte Avantgarde. Der künstlerische Animationsfilm im Deutschland der 1920er und 1930er Jahre, II: Animation in der Nazizeit, III: Zwischen Staatskunst und Underground. Animationsfilm in der DDR, IV: Kritik und Experiment. Der westdeutsche Animationsfilm, V: Zeitgenossen: Deutscher Animationsfilm der Gegenwart, VI: Von tanzenden Zigaretten und Elchen. Der deutsche Animationsfilm in Werbung und Musikvideo


Ähnliche Artikel