Diesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Blu-ray
Fantomas Trilogie
Fantomas / Fantomas gegen Interpol / Fantomas bedroht die Welt. Für Hörgeschädigte geeignet
Fantomas: & Jean Marais & Louis de Funès & Mylène Demongeot

31,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Menge:

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Interpret
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Hersteller
Label
Marketingdivision
Untertitel
Untertitel fuer Hoergeschaedigte
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Filmmusik
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Bestseller
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1080p 1:1.35
Sprachen / Tonformate: Deutsch, Französisch (dts HD 2.0)
Untertitel: Französisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Ländercode: 2
Der geheimnisvolle und zugleich geniale Superganove Fantomas ist ein Meister der Verwandlung - und wird gejagt von seinem unerbittlichsten Gegner Kommissar Juve.Die legendäre und unvergleichliche Trilogie mit Louis de Funès und Jean Marais jetzt neu abgetastet in bester HD-Qualität!
1

Klappentext



-> Fantomas (1964; ca. 104 Min.; FSK12):

Der geheimnisvolle und zugleich geniale Verbrecher Fantomas treibt in Paris sein Unwesen. Dicht auf seinen Fersen befindet sich der chaotische aber hartnäckige Kommissar Juve, der fest entschlossen ist, ihm das kriminelle Handwerk zu legen. Kein leichtes Vorhaben, da der raffinierte
Fantomas in die verschiedensten Masken schlüpft und die Polizei beliebig und eiskalt austrickst. Auch der Journalist Fandor will gemeinsam mit der attraktiven Fotografin Helène endlich das große Geheimnis um Fantomas lüften. Als die beiden einen Artikel über ein erfundenes Interview mit
Fantomas veröffentlichen, rächt sich dieser auf seine ganz spezielle Weise...



-> Fantomas gegen Interpol (1965; ca. 99 Min.; FSK12):

Noch immer ist Fantomas, der wahnwitzige Meister der Verwandlung, auf freiem Fuß und plant rücksichtslos die alleinige Weltherrschaft an sich zu reißen. Dabei hat er es auf die besten Wissenschaftler der Welt abgesehen, die für ihn eine gigantische Strahlenkanone entwickeln sollen, um
die komplette Menschheit in seine willenlosen Sklaven zu verwandeln. Auch der brilliante Professor Marchand soll ihm zu Diensten sein und entführt werden. Doch die erfahrenen Fantomas-Jäger Kommissar Juve, der Journalist Fandor, und die Fotografin Hélène sehen dem kriminellen
Treiben nicht tatenlos zu und versuchen unter Einsatz aller Mittel seinen Plan zu vereiteln. Als der Journalist Fandor jedoch ohne Juves Wissen die Gestalt des Professors annimmt um Fantomas zu überführen, gerät dieser selbst in höchste Lebensgefahr...



-> Fantomas bedroht die Welt (1967; ca. 101 Min.; FSK12):

Fantomas-Alarm bei Scotland Yard! Fantomas, der Mann mit den tausend Masken, hat sich auf einem Schloss am schottischen Loch Ness niedergelassen, von dem aus er seine kriminellen Machenschaften steuert: Er erpresst von den reichsten Männern der Welt eine
"Sondersteuer" - Diamanten. Der erste Zahlungsverweigerer wird sogleich eiskalt umgebracht und die Herren von Scotland Yard sind gezwungen, seinen erbittertsten und erfahrensten Gegner - Kommissar Juve und sein Team zu Hilfe zu rufen. Schon am ersten Abend wird der
Kriminalist Juve Zeuge eines unglaublichen Vorfalls, der ihn an seinem Verstand zweifeln lässt und ihn wieder mal an den Rand des Wahnsinns treibt... Diesmal soll ihm Fantomas nicht entkommen!


-> Fantomas (1964; ca. 104 Min.; FSK12):
Der geheimnisvolle und zugleich geniale Verbrecher Fantomas treibt in Paris sein Unwesen. Dicht auf seinen Fersen befindet sich der chaotische aber hartnäckige Kommissar Juve, der fest entschlossen ist, ihm das kriminelle Handwerk zu legen. Kein leichtes Vorhaben, da der raffinierte Fantomas in die verschiedensten Masken schlüpft und die Polizei beliebig und eiskalt austrickst. Auch der Journalist Fandor will gemeinsam mit der attraktiven Fotografin Helène endlich das große Geheimnis um Fantomas lüften. Als die beiden einen Artikel über ein erfundenes Interview mit Fantomas veröffentlichen, rächt sich dieser auf seine ganz spezielle Weise...

-> Fantomas gegen Interpol (1965; ca. 99 Min.; FSK12):
Noch immer ist Fantomas, der wahnwitzige Meister der Verwandlung, auf freiem Fuß und plant rücksichtslos die alleinige Weltherrschaft an sich zu reißen. Dabei hat er es auf die besten Wissenschaftler der Welt abgesehen, die für ihn eine gigantische Strahlenkanone entwickeln sollen, um die komplette Menschheit in seine willenlosen Sklaven zu verwandeln. Auch der brilliante Professor Marchand soll ihm zu Diensten sein und entführt werden. Doch die erfahrenen Fantomas-Jäger Kommissar Juve, der Journalist Fandor, und die Fotografin Hélène sehen dem kriminellen Treiben nicht tatenlos zu und versuchen unter Einsatz aller Mittel seinen Plan zu vereiteln. Als der Journalist Fandor jedoch ohne Juves Wissen die Gestalt des Professors annimmt um Fantomas zu überführen, gerät dieser selbst in höchste Lebensgefahr...

-> Fantomas bedroht die Welt (1967; ca. 101 Min.; FSK12):
Fantomas-Alarm bei Scotland Yard! Fantomas, der Mann mit den tausend Masken, hat sich auf einem Schloss am schottischen Loch Ness niedergelassen, von dem aus er seine kriminellen Machenschaften steuert: Er erpresst von den reichsten Männern der Welt eine Sondersteuer - Diamanten. Der erste Zahlungsverweigerer wird sogleich eiskalt umgebracht und die Herren von Scotland Yard sind gezwungen, seinen erbittertsten und erfahrensten Gegner - Kommissar Juve und sein Team zu Hilfe zu rufen. Schon am ersten Abend wird der Kriminalist Juve Zeuge eines unglaublichen Vorfalls, der ihn an seinem Verstand zweifeln lässt und ihn wieder mal an den Rand des Wahnsinns treibt... Diesmal soll ihm Fantomas nicht entkommen!

Ähnliche Artikel