DVD
Azur & Asmar
Frankreich/Spanien/Belgien
Cyril Mourali & Karim MRiba & Hiam Abbass & Patrick Timsit

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Interpret
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Label
Marketingdivision
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Detailwarengruppe
Drehbuchautor
Filmmusik
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 anamorph (1.85:1)
Sprachen / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Ländercode: 2
Es waren einmal Azur und Asmar, zwei Kinder die nicht unterschiedlicher hätten sein könnten. Azur, blond, blauäugig und der Sohn des Schlossherren. Asmar, schwarze Haare, dunkle Augen und der Sohn der Amme. Wie Brüder großgezogen haben sie schon als Kinder nur einen Traum: die Suche und Befreiung der Fee der Djinns. Doch eines Tages werden die beiden getrennt und wachsen fortan in verschiedenen Ländern auf. Das Märchen um die Fee der Djinns können sie jedoch beide nie vergessen und so machen sie sich eines Tages unabhängig von einander auf die Suche. Als sich die beiden Brüder auf ihrer Reise begegnen ist von ihrer Verbundenheit nicht mehr viel zu spüren und so werden sie zu Rivalen auf der langen Suche, die sie in eine Welt voller Wunder und Gefahren führt...
.

Inhaltsverzeichnis



- Wendecover


Klappentext



Es waren einmal Azur und Asmar, zwei Kinder die nicht unterschiedlicher hätten sein könnten. Azur, blond, blauäugig und der Sohn des Schlossherren. Asmar, schwarze Haare, dunkle Augen und der Sohn der Amme. Wie Brüder großgezogen haben sie schon als Kinder nur einen Traum: die Suche und Befreiung der Fee der Djinns. Doch eines Tages werden die beiden getrennt und wachsen fortan in verschiedenen Ländern auf. Das Märchen um die Fee der Djinns können sie jedoch beide nie vergessen und so machen sie sich eines Tages unabhängig von einander auf die Suche. Als sich die beiden Brüder auf ihrer Reise begegnen ist von ihrer Verbundenheit nicht mehr viel zu spüren und so werden sie zu Rivalen auf der langen Suche, die sie in eine Welt voller Wunder und Gefahren führt...


Ausstattung

- Wendecover
Es waren einmal Azur und Asmar, zwei Kinder die nicht unterschiedlicher hätten sein können. Azur, blond, blauäugig und der Sohn des Schlossherren. Asmar, schwarze Haare, dunkle Augen und der Sohn der Amme. Wie Brüder großgezogen haben sie schon als Kinder nur einen Traum: die Suche und Befreiung der Fee der Djinns. Eines Tages reißt das Leben die beiden Jungen auseinander, doch das Märchen um die Fee der Djinns vergessen beide nicht. So machen sie sich eines Tages unabhängig von einander auf die Suche und treten ein in eine Welt voller Wunder und Gefahren.

Ähnliche Artikel