Blu-ray
Alatriste
Spanien/Frankreich
Viggo Mortenson (Der Herr der Ringe 1-3 & The Road & Hidalgo) Elena Anaya (Van Helsing) Unax Ugalde (Die Borgias)

10,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Interpret
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Label
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1080p 1.85:1
Sprache / Tonformat: Deutsch, Spanisch (DTS HD 5.1 MA)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2
Im von Dauerkriegen und Inquisition überschatteten Spanien des 17. Jahrhunderts erwirbt sich der Hauptmann Diego Alatriste Ruhm auf den Schlachtfeldern Flanderns. Ein sterbender Kamerad nimmt Alatriste das Versprechen ab, sich seines Sohnes Inigo anzunehmen, derihm fortan treu zur Seite steht. Doch trotz seiner hervorragenden Kampfeskünste versucht Alatriste vergeblich, sein Glück zu machen. Gemeinsam mit Inigo gerät er zwischen die Fronten intrigierender Höflinge und zieht sogar den Zorn der Kirche auf sich. Auch die Liebe zu den Frauen ist nicht ganz unschuldig am Schicksal der tapferen Helden, die sich alsbald gemeinsam im Schlachtengetümmel wieder finden. Regisseur Agustin Diaz Yanes hat ein monumentales Historienepos geschaffen. Dank aufwändiger Kostüme, einer exzellenter Ausstattung und authentischen Kampfszenen werden der prunkvolle spanische Hof, die finsteren Gassen und heruntergekommenen Tavernen sowie die blutigen Schlachtfelder des Mittelalters wieder lebendig. Den Alatriste gibt heldenhaft Viggo Mortensen (Der Herr der Ringe), der sich erneut mit Leib und Seele seiner Rolle verschrieben hat.

Inhaltsverzeichnis



Trailershow


Klappentext



Im von Dauerkriegen und Inquisition überschatteten Spanien des 17. Jahrhunderts erwirbt sich der Hauptmann Diego Alatriste Ruhm auf den Schlachtfeldern Flanderns. Ein sterbender Kamerad nimmt Alatriste das Versprechen ab, sich seines Sohnes Inigo anzunehmen, der ihm fortan treu zur Seite steht. Doch trotz seiner hervorragenden Kampfeskünste versucht Alatriste vergeblich, sein Glück zu machen. Gemeinsam mit Inigo gerät er zwischen die Fronten intrigierender Höflinge und zieht sogar den Zorn der Kirche auf sich. Auch die Liebe zu den Frauen ist nicht ganz unschuldig am Schicksal der tapferen Helden, die sich alsbald gemeinsam im Schlachtengetümmel wieder finden. Regisseur Agustin Diaz Yanes hat ein monumentales Historienepos geschaffen. Dank aufwändiger Kostüme, einer exzellenter Ausstattung und authentischen Kampfszenen werden der prunkvolle spanische Hof, die finsteren Gassen und heruntergekommenen Tavernen sowie die blutigen Schlachtfelder des Mittelalters wieder lebendig. Den Alatriste gibt heldenhaft Viggo Mortensen (Der Herr der Ringe), der sich erneut mit Leib und Seele seiner Rolle verschrieben hat.


Ausstattung

Trailershow
Im von Dauerkriegen und Inquisition überschatteten Spanien des 17. Jahrhunderts erwirbt sich der Hauptmann Diego Alatriste Ruhm auf den Schlachtfeldern Flanderns. Ein sterbender Kamerad nimmt Alatriste das Versprechen ab, sich seines Sohnes Inigo anzunehmen, der ihm fortan treu zur Seite steht. Doch trotz seiner hervorragenden Kampfeskünste versucht Alatriste vergeblich, sein Glück zu machen. Gemeinsam mit Inigo gerät er zwischen die Fronten intrigierender Höflinge und zieht sogar den Zorn der Kirche auf sich. Auch die Liebe zu den Frauen ist nicht ganz unschuldig am Schicksal der tapferen Helden, die sich alsbald gemeinsam im Schlachtengetümmel wieder finden. Regisseur Agustin Diaz Yanes hat ein monumentales Historienepos geschaffen. Dank aufwändiger Kostüme, einer exzellenter Ausstattung und authentischen Kampfszenen werden der prunkvolle spanische Hof, die finsteren Gassen und heruntergekommenen Tavernen sowie die blutigen Schlachtfelder des Mittelalters wieder lebendig. Den Alatriste gibt heldenhaft Viggo Mortensen (Der Herr der Ringe), der sich erneut mit Leib und Seele seiner Rolle verschrieben hat. Großartige Bilder, exzellente Schauspieler, eine spannende Geschichte.