DVD
Dieter Roth
Ein Film für Rothenthusiasten, Rothkenner, Rothskeptiker und Rothneulinge
Dieter Roth & Björn Roth & Sigridur Björnsdottir & Dorothy Iannone

14,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 5-6 Werktage
Menge:

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Verlag
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Interpret
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Abbildungen
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Serienfolge
Hersteller
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Warengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9
Sprachen / Tonformate: Deutsch, Englisch (Stereo)
Untertitel: Französisch, Spanisch
Extras: Bildergalerie; Biographie; Bonus-Film
Der Film. Das Leben. Die Kunst. Ein erster Rückblick auf das Universal-Genie Dieter Roth (1930-1998). Er arbeitete als Maler, Zeichner, Plastiker, Designer, Dichter, Musiker, Filmer, Verleger, Installationskünstler, Lehrer, Kurator seiner eigenen Ausstellungen und war Mäzen von jungen Künstlerfreunden. Er lebte zwanzig Biografien und hinterließ ein titanenhaftes Werk. Kunst und Person fließen auf einmalige Weise zusammen, diese wechselseitigen Beziehungen nimmt der Film auf. Dieter Roth tritt in eigenen Videos auf, als Performer oder Selbstdarsteller seines Alltags. Diese Dokumente und die Werke bilden Mitte und Ausgangspunkt, sie führen an die Schauplätze seines Wirkens und zu seinen Mitarbeitern, Weggefährtinnen und Weggefährten. Sie erzählen und erinnern an schöpferische, wilde, zärtliche und traurige Augenblicke mit Dieter Roth.
Seinen Namen hat er oft geändert (diter rot / Diter Roth), seine Arbeit hingegen ist unverwechselbar.

Inhaltsverzeichnis



ARTE-Beitrag: Die große Gartenskulptur von Dieter Roth

Bildergalerie

Biografie Dieter Roth

Pressestimmen

Filmcrdits

Infos zum Regisseur und zur Produktion

Links


Klappentext



Er arbeitete als Maler, Zeichner, Plastiker, Designer, Dichter, Musiker, Filmer, Verleger, Installationskünstler, Lehrer, Kurator seiner eigenen Ausstellungen und war Mäzen von jungen Künstlerfreunden. Er lebte zwanzig Biografien und hinterließ ein titanenhaftes Werk. Kunst und
Person fließen auf einmalige Weise zusammen, diese wechselseitigen Beziehungen nimmt der Film auf.



Seinen Namen hat er oft geändert (diter rot / Diter Roth), seine Arbeit hingegen ist unverwechselbar


Ausstattung

ARTE-Beitrag: Die große Gartenskulptur von Dieter Roth
Bildergalerie
Biografie Dieter Roth
Pressestimmen
Filmcrdits
Infos zum Regisseur und zur Produktion
Links
Er arbeitete als Maler, Zeichner, Plastiker, Designer, Dichter, Musiker, Filmer, Verleger, Installationskünstler, Lehrer, Kurator seiner eigenen Ausstellungen und war Mäzen von jungen Künstlerfreunden. Er lebte zwanzig Biografien und hinterließ ein titanenhaftes Werk. Kunst und Person fließen auf einmalige Weise zusammen, diese wechselseitigen Beziehungen nimmt der Film auf.

Seinen Namen hat er oft geändert (diter rot / Diter Roth), seine Arbeit hingegen ist unverwechselbar

Ähnliche Artikel