Blu-ray
Reine Chefsache
USA
Dennis Quaid & Topher Grace & Scarlett Johansson & Marg Helgenberger

7,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 4-5 Werktage
Menge:

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Hersteller
Label
Marketingdivision
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Drehbuchautor
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (1.77:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch (dts-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Ländercode: 0

Inhaltsverzeichnis



- Making-Of

- Interviews mit Cast & Crew

- Deleted Scenes


Klappentext



Als Anzeigenleiter eines renommierten Sportmagazins steht Dan Foreman (DENNIS QUAID) blendend da: Bilderbuchfamilie, hübsches Vorstadthäuschen, erfolgreiches Geschäftsjahr.... Doch plötzlich wird ihm vor Augen geführt, dass auch er die vielleicht bessere Hälfte seines Lebens schon hinter sich hat. Nicht nur, dass ihm seine Frau eröffnet, dass er mit 52 Jahren noch einmal Vater wird, auch im Job stehen große Veränderungen an. Nach der Fusion seines Verlages mit einem anderen Unternehmen wird ihm ganz unvermittelt ein neuer Chef vor die Nase gesetzt. Schlimm, doch damit nicht genug: Denn Carter Duryea (TOPHER GRACE), Marke Harvard-Großkotz, ist gerade mal halb so alt wie Dan! Eigentlich könnte seine Krise nicht mehr größer werden. Aber als der schnöselige Carter auch noch eine Affäre mit seiner Tochter Alex (SCARLETT JOHANSSON) anfängt, droht Dan zu explodieren: Wer ist hier eigentlich der Chef?


Ausstattung

- Making-Of
- Interviews mit Cast & Crew
- Deleted Scenes
51? Das ist krass, ein Jahr älter als mein Vater, so wird Dan Foreman, gestandener Familienvater und bis vor kurzem Anzeigenleiter des renommierten Sportmagazins Sports America von seinem neuen Chef begrüßt. Carter Duryea ist 26 und das perfekte Produkt der New-Economy: aalglatt, karriereorientiert, erfolgreich. Aber eigentlich ist er ein armes Würstchen, denn nach nur knapp siebenmonatiger Ehe hat seine Frau Kimberly ihn gerade verlassen, weil er keine Zeit für sie hatte, seine Eltern haben sich nie besonders für ihn interessiert und vor der neuen Herausforderung als Anzeigenchef hat er eine Heidenangst. Kein Wunder, dass er Dan Foremann beneidet. Der ältere wird nicht nur von seinen Kollegen respektiert und gemocht, er hat außerdem eine großartige Frau und zwei bildhübsche Töchter, die ihn lieben. Dan jedoch findet seine momentane Lage alles andere als beneidenswert. Zu der Angst, in seinem Alter plötzlich ohne Job dazustehen gesellt sich die wachsende finanzielle Belastung, denn seine älteste Tochter Alex will an eine teurere Uni wechseln und Dans Frau Ann überrascht ihn mit der Neuigkeit, dass sie ein Baby erwartet! Außerdem geht es ihm an die Nieren, dass sein neuer Chef wegen der vom Mutterkonzern vorgegebenen Rationalisierungsmaßnahmen einen langjährigen Mitarbeiter nach dem anderen feuert. Und dass sich dieser Bubi dann auch noch privat an ihn hängt und sich bei ihm zum Abendessen einlädt, passt dem gebeutelten Geschäftsmann auch gar nicht. Aber das Schlimmste steht Foremann noch bevor: Carter fängt ausgerechnet mit seiner Tochter Alex ein Verhältnis an. Jetzt platzt Dan endgültig der Kragen...

Ähnliche Artikel