DVD
Donna Leon - Acqua Alta & Venezianisches Finale
Krimi Edition
Acqua Alta: & Uwe Kockisch & Julia Jäger & Rolf Hoppe

7,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Interpret
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Untertitel fuer Hoergeschaedigte
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1.78:1 (16:9 anamorph codiert)
Sprachen / Tonformate: Deutsch (Stereo)
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Ländercode: 2
.

Klappentext



"Acqua Alta" Hochwasser bedroht wie jeden Winter die Lagunenstadt, als Brunetti - diesmal mit Gummistiefeln - in einem neuen Fall die Ermittlungen aufnimmt Die Archäologin Brett Lynch wurde vor ihrer Wohnung zusammengeschlagen. Offenbar sollte ein Treffen mit Semenzato verhindert werden, einem venezianischen Museumsdirektor, der wenig später ermordet wird. Es sieht ganz danach aus, als versuchte jemand aus der Kunstszene ein Geheimnis zu verbergen. Brunetti begibt sich auf beschwerliche Spurensuche. In einem glanzvollen Palazzo trifft der Commissario auf den dubiosen sizilianischen Kunstsammler La Capra und macht eine schreckliche Entdeckung. /

"Venezianisches Finale" Skandal im Opernhaus von Venedig Während einer Premiere wird der berühmte Dirigent Helmut Wellauer vergiftet in seiner Garderobe aufgefunden. Wie Commissario Brunetti bald herausfindet, ist die schöne Welt der Künste mehr Schein als Sein. Nicht nur die Sopranistin Flavia Petrelli hätte allen Grund gehabt, sich an dem herrischen Dirigenten zu rächen. Auch eine verbitterte, alte Sängerin, der Wellauer vor vielen Jahren die Karriere verbaute, gerät ins Visier des Commissario. Erst allmählich rückt die wesentlich jüngere Ehefrau des Ermordeten ins Zentrum der Ermittlungen. Welches dunkle Geheimnis versucht die Witwe zu verbergen?


-> Acqua Alta (Deutschland/Italien 2004):
Hochwasser bedroht wie jeden Winter die Lagunenstadt, als Brunetti - diesmal mit Gummistiefeln - in einem neuen Fall die Ermittlungen aufnimmt: Die Archäologin Brett Lynch wurde vor ihrer Wohnung zusammengeschlagen. Offenbar sollte ein Treffen mit Semenzato verhindert werden, einem venezianischen Museumsdirektor, der wenig später ermordet wird. Es sieht ganz danach aus, als versuchte jemand aus der Kunstszene ein Geheimnis zu verbergen. Brunetti begibt sich auf beschwerliche Spurensuche. In einem glanzvollen Palazzo trifft der Commissario auf den dubiosen sizilianischen Kunstsammler La Capra und macht eine schreckliche Entdeckung.

-> Venezianisches Finale (Deutschland/Italien 2004):
Skandal im Opernhaus von Venedig: Während einer Premiere wird der berühmte Dirigent Helmut Wellauer vergiftet in seiner Garderobe aufgefunden. Wie Commissario Brunetti bald herausfindet, ist die schöne Welt der Künste mehr Schein als Sein. Nicht nur die Sopranistin Flavia Petrelli hätte allen Grund gehabt, sich an dem herrischen Dirigenten zu rächen. Auch eine verbitterte, alte Sängerin, der Wellauer vor vielen Jahren die Karriere verbaute, gerät ins Visier des Commissario. Erst allmählich rückt die wesentlich jüngere Ehefrau des Ermordeten ins Zentrum der Ermittlungen. Welches dunkle Geheimnis versucht die Witwe zu verbergen?

Ähnliche Artikel