Blu-ray
Stolen Lives - Tödliche Augenblicke
USA
Jon Hamm & Josh Lucas & Rhona Mitra & James Van Der Beek

8,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Interpret
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Hersteller
Vertrieb
Untertitel
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Drehbuchautor
Cutter
Filmmusik
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Liste
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1080p/24 16:9 (1.78:1)
Sprachen / Tonformate: Deutsch, Englisch (DTS HD 5.1 MA)
Untertitel: Deutsch
Extras: Trailer

Inhaltsverzeichnis



- Trailer

- Trailershow

- Wendecover


Klappentext



Ein düsterer Schatten lastet auf dem Leben von Detective Tom Adkins, seit sein Sohn vor acht Jahren verschwand. Es fehlt jede Spur von Tom Jr. Wenn er schon nicht fähig ist, das Verschwinden seines eigenen Kindes aufzuklären, wird Adkins nun alles daran setzen, das Rätsel um den kleinen John Wakefield zu lösen. Die Leiche des Jungen war 50 Jahre lang in einer Holzkiste vergraben, bis sie von Bauarbeitern gefunden wurde. Wie ein Besessener stürzt sich der Ermittler auf den Fall. Als könnte er sich selbst durch die Aufklärung dieses mysteriösen Todes von seinem eigenen Verlust befreien. Doch dann findet er tatsächlich Hinweise, dass es einen Zusammenhang zwischen beiden Fällen geben könnte ...




- Verleih ab 19.07.2011


Ausstattung

- Trailer
- Trailershow
- Wendecover
Das spurlose Verschwinden seines zehnjährigen Sohnes hat Detective Tom Adkins zu einem harten, verschlossenen Mann gemacht. Im Gegensatz zu seiner Frau, die sich nach acht Jahren damit abgefunden hat, dass Tom Jr. tot sein muss, kann Adkins einfach keinen Schlussstrich ziehen. Deshalb macht er auch sofort den Fall eines Jungen, dessen Leiche nach fünfzig Jahren bei Bauarbeiten gefunden wurde, zu seiner ganz persönlichen Angelegenheit.
Wie besessen versucht er dem alten, nie aufgeklärten Fall auf die Spur zu kommen. Und entdeckt dabei unerwartete Parallelen zum Verschwinden seines Sohnes. Könnte wirklich ein Täter im Abstand von fünf Jahrzehnten beide Verbrechen begangen haben?

Ähnliche Artikel