DVD
Tempelritter Edition
Vol. 03
Die unsterblichen Ritter: & Amza Pellea & Ion Besoiu & Ilarion Ciobanu

8,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Inhaltsverzeichnis



- Wendecover


Klappentext



gDIE UNSTERBLICHEN RITTER
Mit der Ermordung des Fürsten Michael scheint auch dessen Traum von einer Gründung eines aus der Walachei, Siebenbürgen und Moldau bestehenden Staates Rumänien zerstört. Doch eine Gruppe von 13 loyalen Kämpfern wandert mit der Flagge Michaels und einem Schatz im Gepäck durch Europa, um zum richtigen Zeitpunkt eine neue Armee aufzubauen. Nur ihr Anfüh- rer und Andrei wissen, dass die Kiste wertlose Steine enthält. Nach vorübergehender Gefangennahme durch die Türken hat Andrei die Idee, die Flagge über einer der Burgen Michaels zu hissen. Es kommt zum ent-scheidenden Kampf gegen die Türken und verräterische Rumänen, die sich ihnen angeschlossen haben.
KAMPF DER KÖNIGE
Seit über 100 Jahren erzittert Europa unter den Schlägen der osmanischen Heer- scharen. Im Jahre 1593 bewegen sich die Truppen des Sultan Murats unter seinem Heerführer Sinan Pascha auf Wien zu, dem letzten Hindernis in einem politisch zersplitterten Europa. Im Verlaufe der Jahrhunderte hatten sich die Völker und die Kreuzritter immer wieder gegen die grausame Herrschaft der türkischen Eroberer erhoben. Jedoch ohne Erfolg. Doch in diesen schweren Zeiten taucht ein Mann auf, der alles daran setzt, das Türkenjoch abzuschütteln und sein Volk unabhängig zu machen, sein Name: Michael der Tapfere!
DIE KREUZRITTER (DOKU)
Tausend Jahre nach der Kreuzigung Christi wurde der heiligste Ort der Christenheit erobert und entweiht. Der Papst rief daraufhin alle Christen zu einem großen gemeinsamen Kreuzzug auf. Das Unter- nehmen wurde von einem neuen Orden von Rittern angeführt, die gelobt hatten, das Heilige Land unter Einsatz ihres Lebens zurück zu erobern. Doch sind sich beide Seiten sicher Gott auf ihrer Seite zu haben... Zwischen 1096 und 1291 fanden acht Kreuzzüge statt. Bevor die Gegner endgültig auseinander gingen, starben Zehntausende in unzähligen Schlachten und Massakern. Erleben Sie in diesen zwei Filmen die packendsten Momente dieser Epoche hautnah und historisch korrekt aufgearbeitet.
"Ick hab sechs Schrippen, eene Pulle Milch und zwee Pfund Weintrauben mitjebracht. Ick fahr los, und wenn det alle is, denn heere ick uff." (Ein Teilnehmer des ersten Sechstagerennens vor dem Start) "Sechs Tage, sechs Nächte lang streben sie vorwärts, aber sie sind immer auf demselben Fleck..." (Egon Erwin Kisch)
Diese DVD enthält als Extra die ausführlichen Interviews mit Otto Ziege, Olaf Ludwig, Thomas Huschke, Klaus Bugdahl, Gustav Adolf "TÄVE" Schur, Herbert Watterott sowie Heinz Seesing.




Kampf der Könige:

- Bild: 16:9, 2.35:1



Die Kreuzritter (Doku):

- Bild: 16:9, 1.78:1 und 4:3, 1.33:1


Ausstattung

- Wendecover
-> Die unsterblichen Ritter (Rumänien 1974):
Mit der Ermordung des Fürsten Michael scheint auch dessen Traum von einer Gründung eines aus der Walachei, Siebenbürgen und Moldau bestehenden Staates Rumänien zerstört. Doch eine Gruppe von 13 loyalen Kämpfern wandert mit der Flagge Michaels und einem Schatz im Gepäck durch Europa, um zum richtigen Zeitpunkt eine neue Armee aufzubauen. Nur ihr Anführer und Andrei wissen, dass die Kiste wertlose Steine enthält. Nach vorübergehender Gefangennahme durch die Türken hat Andrei die Idee, die Flagge über einer der Burgen Michaels zu hissen. Es kommt zum entscheidenden Kampf gegen die Türken und verräterische Rumänen, die sich ihnen angeschlossen haben.

-> Kampf der Könige (Rumänien/Frankreich /Italien 1971):
Seit über 100 Jahren erzittert Europa unter den Schlägen der osmanischen Heer- scharen. Im Jahre 1593 bewegen sich die Truppen des Sultan Murats unter seinem Heerführer Sinan Pascha auf Wien zu, dem letzten Hindernis in einem politisch zersplitterten Europa. Im Verlaufe der Jahrhunderte hatten sich die Völker und die Kreuzritter immer wieder gegen die grausame Herrschaft der türkischen Eroberer erhoben. Jedoch ohne Erfolg. Doch in diesen schweren Zeiten taucht ein Mann auf, der alles daran setzt, das Türkenjoch abzuschütteln und sein Volk unabhängig zu machen, sein Name: Michael der Tapfere!

-> Die Kreuzritter (Doku) (Großbritannien 1994):
Tausend Jahre nach der Kreuzigung Christi wurde der heiligste Ort der Christenheit erobert und entweiht. Der Papst rief daraufhin alle Christen zu einem großen gemeinsamen Kreuzzug auf. Das Unter- nehmen wurde von einem neuen Orden von Rittern angeführt, die gelobt hatten, das Heilige Land unter Einsatz ihres Lebens zurück zu erobern. Doch sind sich beide Seiten sicher Gott auf ihrer Seite zu haben... Zwischen 1096 und 1291 fanden acht Kreuzzüge statt. Bevor die Gegner endgültig auseinander gingen, starben Zehntausende in unzähligen Schlachten und Massakern. Erleben Sie in diesen zwei Filmen die packendsten Momente dieser Epoche hautnah und historisch korrekt aufgearbeitet.