DVD
Zähl bis drei und bete
Süddeutsche Zeitung Cinemathek
Glenn Ford & Van Heflin & Felicia Farr & Leora Dana

10,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 6-7 Werktage
Menge:

Zähl bis drei und bete

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Serienfolge
Vertrieb
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Cutter
Filmmusik
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (1.78:1)
Sprachen / Tonformate: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Ländercode: 2
Ben Wade (Glenn Ford) ist ein gesuchter Verbrecher. Die Gesetzeshüter, die ihn nach einem Postkutschen-Überfall festnehmen, fürchten den Befreiungsversuch durch seine Gang. Sie bieten dem verarmten Rancher Dan Evans (Van Helfin) eine Belohnung, damit dieser Wade nach Yuma bringt, wo ihm der Prozess gemacht werden soll. Doch bevor Dan mit dem Gefangenen den Zug nach Yuma besteigen kann, wird er von Wades Bande aufgespürt und der Kampf beginnt.

Klappentext



Ben Wade (Glenn Ford) ist ein gesuchter Verbrecher. Die Gesetzeshüter, die ihn nach einem Postkutschen-Überfall festnehmen, fürchten den Befreiungsversuch durch seine Gang. Sie bieten dem verarmten Rancher Dan Evans (Van Helfin) eine Belohnung, damit dieser Wade nach Yuma bringt, wo ihm der Prozess gemacht werden soll. Doch bevor Dan mit dem Gefangenen den Zug nach Yuma besteigen kann, wird er von Wades Bande aufgespürt und der Kampf beginnt. Sprache: Deutsch, Englisch Farbe: SW


Nach einem Überfall, bei dem ein Mann ums Leben kommt, werden Wade und seine Männer festgenommen. Wades Leuten gelingt der Ausbruch, und nun warten sie auf eine günstige Gelegenheit, ihren Anführer zu befreien. Die Vertreter des Gesetzes ahnen, dass Wade seine Flucht plant, und suchen jemanden, der den Gefangenen auf dem Weg nach Yuma, wo er vor Gericht gestellt werden soll, bewacht. Als der Marshal eine Belohnung aussetzt, übernimmt der verarmte Rancher Dan Evans, der aufgrund der anhaltenden Dürre in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist, die gefährliche Aufgabe. Seine Frau beschwört ihn, sein eigenes Leben zu retten und Ben Wade freizulassen, aber für Evans geht es nicht nur ums Geld, sondern um seine Prinzipien. Gemeinsam mit Wade macht er sich auf den gefährlichen Ritt...

Ähnliche Artikel