Blu-ray
Thirteen Days
Blu Cinemathek
Shawn Driscoll & Kevin Costner & Drake Cook & Lucinda Jenney

8,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Hersteller
Vertrieb
Untertitel
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Drehbuchautor
Filmmusik
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1080p (1.85:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch (dts-HD 5.1 MA)
Untertitel: Deutsch
Extras: Making of, Trailer u. a.
13 Tage lang hielt die Welt im Oktober 1962 den Atem an. 13 Tage, an denen das Undenkbare - der Dritte Weltkrieg - zum Greifen nah schien. In West und Ost verfolgten die Menschen gebannt jeden Schritt einer politischen, diplomatischen und militärischen Konfrontation, die um ein Haar zu einem nuklearen Schlagabtausch zwischen den beiden Weltmächten geführt hätte. Es waren vor allem US-Präsident John F. Kennedy und sein Bruder Robert, die im Mittelpunkt des eskalierenden Konflikts standen. Durch die Augen des Präsidentenberaters und Vertrauten, Kenneth P. O'Donnell, werden die Geschehnisse jener 13 Tage im Oktober 1962 zum Leben erweckt: Schließlich lag es in den Händen der beiden Kennedys, über die Zukunft der menschlichen Zivilisation zu entscheiden.

Inhaltsverzeichnis



- Audiokommentar

- Historischer Audiokommentar u.a. von John F. Kennedy, Sergei Chruschtschow, u. Robert McNamara

- Dokumentation: "Roots of the Cuban Missile Crisis"

- Making of: "Bringing History to the Silver Screen"

- Videobiografien

- Geschnittene Szenen

- Visuelle Effekte: Fotorealistischer Flug


Klappentext



Oktober 1962 - Zwischen den USA und der UdSSR herrscht der Kalte Krieg. US-Piloten entdecken während ihrer Kontrollflüge auf Kuba stationierte sowjetische Atomraketen. Ihr Ziel: die USA. Wenn es Präsident John F. Kennedy (Bruce Greenwood) nicht gelingt, zwischen beiden
Weltmächten zu vermitteln, liegt ganz Amerika bald in Schutt und Asche. Heftig bedrängt von Militär und den Geheimdiensten, ringt Kennedy um eine Lösung. An Kennedys Seite: Sein Bruder Robert (Steve Culp) und Präsidentschaftsberater Kenny ODonnell (Kevin Costner) die fieberhaft
versuchen, den Ausbruch des 3.Weltkriegs zu verhindern. Jede Entscheidung könnte die falsche sein. Die Zeit ist knapp. Sie haben nur eine Frist von 13 Tagen...


Ausstattung

- Audiokommentar
- Historischer Audiokommentar u.a. von John F. Kennedy, Sergei Chruschtschow, u. Robert McNamara
- Dokumentation: Roots of the Cuban Missile Crisis
- Making of: Bringing History to the Silver Screen
- Videobiografien
- Geschnittene Szenen
- Visuelle Effekte: Fotorealistischer Flug
Oktober 1962 - Zwischen den USA und der UdSSR herrscht der Kalte Krieg. US-Piloten entdecken während ihrer Kontrollflüge auf Kuba stationierte sowjetische Atomraketen. Ihr Ziel: die USA. Wenn es Präsident John F. Kennedy (Bruce Greenwood) nicht gelingt, zwischen beiden Weltmächten zu vermitteln, liegt ganz Amerika bald in Schutt und Asche. Heftig bedrängt von Militär und den Geheimdiensten, ringt Kennedy um eine Lösung. An Kennedys Seite: Sein Bruder Robert (Steve Culp) und Präsidentschaftsberater Kenny ODonnell (Kevin Costner) die fieberhaft versuchen, den Ausbruch des 3.Weltkriegs zu verhindern. Jede Entscheidung könnte die falsche sein. Die Zeit ist knapp. Sie haben nur eine Frist von 13 Tagen...