Blu-ray
One Night with the King - Fühle die Berührung des Schicksals
USA
Tiffany Dupont & Luke Goss & John Noble & Omar Sharif

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Titel in deutsch
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Hersteller
Vertrieb
Untertitel
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Genre
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1080p/24 2.35:1
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch (DTS HD 5.1 MA)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2
'Der persische König Xerxes (Luke Goss) verbannt seine Frau Vashti (Jyoti Dogra) weil sie sich entgegen Sitte und Brauch weigert, sich ihm unterzuordnen. Nun sucht der König in seinem Reich nach einer Frau, die Vashtis Stelle einnehmen soll. Er findet sie in der Waise Hadassah (Tiffany Dupont), die nach dem Tod ihrer Eltern bei ihrem Onkel (John Rhys-Davies) aufwuchs. Aber Hadassah ist Jüdin und sie hat Angst, bei Hofe diskriminiert zu werden. Sie nennt sich von nun an Esther. Im Palast erfährt sie, dass der Premierminister Haman (James Callis) plant, alle Juden im Reich zu töten. Mit ihrem Charme und ihrer neuen politischen Macht gelingt es Esther, den intriganten Plan aufzudecken und das Schlimmste zu verhindern.

Inhaltsverzeichnis



- Making of


Klappentext



Der persische König Xerxes (Luke Goss) verbannt seine Frau Vashti (Jyoti Dogra) weil sie sich entgegen Sitte und Brauch weigert, sich ihm unterzuordnen. Nun sucht der König in seinem Reich nach einer Frau, die Vashtis Stelle einnehmen soll. Er findet sie in der Waise Hadassah
(Tiffany Dupont), die nach dem Tod ihrer Eltern bei ihrem Onkel (John Rhys-Davies) aufwuchs. Aber Hadassah ist Jüdin und sie hat Angst, bei Hofe diskriminiert zu werden. Sie nennt sich von nun an Esther. Im Palast erfährt sie, dass der Premierminister Haman (James Callis) plant, alle
Juden im Reich zu töten. Mit ihrem Charme und ihrer neuen politischen Macht gelingt es, den intriganten Plan aufzudecken und das Schlimmste zu verhindern.


Der persische König Xerxes (Luke Goss) verbannt seine Frau Vashti (Jyoti Dogra) weil sie sich entgegen Sitte und Brauch weigert, sich ihm unterzuordnen. Nun sucht der König in seinem Reich nach einer Frau, die Vashtis Stelle einnehmen soll. Er findet sie in der Waise Hadassah (Tiffany Dupont), die nach dem Tod ihrer Eltern bei ihrem Onkel (John Rhys-Davies) aufwuchs. Aber Hadassah ist Jüdin und sie hat Angst, bei Hofe diskriminiert zu werden. Sie nennt sich von nun an Esther. Im Palast erfährt sie, dass der Premierminister Haman (James Callis) plant, alle Juden im Reich zu töten. Mit ihrem Charme und ihrer neuen politischen Macht gelingt es, den intriganten Plan aufzudecken und das Schlimmste zu verhindern.
Großartige Effekte, traumhafte Landschaften, sensationelle Schauspieler - "One Night with the King" ist ein wunderbares Filmerlebnis~"One Night with the King" ist nach dem Film "Die Passion Christi" der zweite Kinofilm des modernen Kinos, der sich mit einem biblischen Stoff beschäftigt. Er erzählt die alttestamentliche Geschichte der Königin Ester.