DVD
Schloss Sanssouci
Unsere Schlösser
-

7,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Schauspieler
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9
Sprache/Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Englisch, Französisch, Italienisch
Ländercode: 0

Klappentext



Seit 1990 steht Sanssouci als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO. Mehr als zwei Millionen Besucher kommen alljährlich hier her, um das "preußische Versailles" zu bewundern. Zwei Könige haben Sanssouci geprägt: Friedrich II. und Friedrich Wilhelm IV. Unter
Mitwirkung namhafter Architekten, Künstler, Bildhauer und Gartengestalter schufen sich beide hier ihr preußisches Arkadien.



Der Film lässt den Zuschauer hinter die Kulissen schauen und zeigt, was heute alles getan werden muss, damit die alte Pracht nicht ihren Glanz verliert. Dabei geht es nicht so sehr um die großen Sanierungsprojekte, sondern vor allem um die alltäglichen Aufgaben der Pflege und des Erhalts.
Dafür sorgen unter anderem Restauratoren, Dekorateure, Bildhauer, Gartenarchitekten und Kunsthistoriker.



Wie sieht der arbeitsreiche Tagesablauf in Sanssouci aus? Was passiert vor und nach der Öffnung des Schlosses und der Parkanlagen? Sanssouci ist ein riesiger Betrieb, in dem die Arbeit nie endet. Ein historischer Ort, der ein modernes Management verlangt.


Seit 1990 steht Sanssouci als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO. Mehr als zwei Millionen Besucher kommen alljährlich hier her, um das preußische Versailles zu bewundern. Zwei Könige haben Sanssouci geprägt: Friedrich II. und Friedrich Wilhelm IV. Unter Mitwirkung namhafter Architekten, Künstler, Bildhauer und Gartengestalter schufen sich beide hier ihr preußisches Arkadien.

Der Film lässt den Zuschauer hinter die Kulissen schauen und zeigt, was heute alles getan werden muss, damit die alte Pracht nicht ihren Glanz verliert. Dabei geht es nicht so sehr um die großen Sanierungsprojekte, sondern vor allem um die alltäglichen Aufgaben der Pflege und des Erhalts. Dafür sorgen unter anderem Restauratoren, Dekorateure, Bildhauer, Gartenarchitekten und Kunsthistoriker.

Wie sieht der arbeitsreiche Tagesablauf in Sanssouci aus? Was passiert vor und nach der Öffnung des Schlosses und der Parkanlagen? Sanssouci ist ein riesiger Betrieb, in dem die Arbeit nie endet. Ein historischer Ort, der ein modernes Management verlangt.