DVD
Zeit der Unschuld / Was vom Tage übrig blieb
Best of Hollywood - 2 Movie Collectors Pack
Zeit der Unschuld: & Daniel Day-Lewis & Michelle Pfeiffer & Winona Ryder

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 Widescreen (2.35:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch (Dolby Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Ländercode: 2
.

Inhaltsverzeichnis



Zeit der Unschuld:

- Verschiedene Trailer

- Filmografien:

* Schauspieler

* Regisseur



Was vom Tage übrig blieb:

- Trailer

- Filmdokumentationen:

* Die Reise der Filmemacher

* Blinde Loyalität - Wertlose Ehre

- Making of

- Entfallene Szenen

- Filmkommentar:

* Schauspieler

* Regisseur

* Produzent

- Filmografien:

* Schauspieler

* Regisseur

* Produzent


Klappentext



Zeit der Unschuld: New York, 1870, Newland Archer (Daniel Day-Lewis), ein junger Anwalt aus bestem Hause, hat sich mit May Welland (Winona Ryder), ebenfalls feinsten Adels, verlobt. Die beiden sind das Tagesgespräch in New Yorks High Society. Da kehrt Mays Cousine, die unkonventionelle Gräfin Ellen Olenska (Michelle Pfeiffer) aus Europa zurück und bittet Newland um rechtlichen Beistand bei ihrer angestrebten Scheidung. Gräfin Olenska selbst gerät zum gesellschaftlichen Skandal. Doch Newland erkennt in ihr seine wahre Liebe ... Hinreißendes Filmerlebnis von Meisterregisseur Martin Scorsese. Super-Star-Besetzung! Was vom Tage übrig blieb: England, dreißiger Jahre. Seit Jahrzehnten dient der Butler Stevens (Anthony Hopkins) auf dem herrschaftlichen Landsitz Darlington Hall. Präzise wie ein Uhrwerk verrichtet Stevens seine Pflichten. Und merkt dabei nicht, welche Zeitbomben in seiner Umgebung ticken: Die unheilvolle Kumpanei seines Dienstherren Lord Darlington (James Fox) mit den Nazis. Und die neue, attraktive Wirtschafterin. Miss Kenton (Emma Thompson) verliebt sich schon bald in Stevens. Doch der Butler gestattet sich keine Gefühle ...


Ausstattung

Zeit der Unschuld:
- Verschiedene Trailer
- Filmografien:
* Schauspieler
* Regisseur

Was vom Tage übrig blieb:
- Trailer
- Filmdokumentationen:
* Die Reise der Filmemacher
* Blinde Loyalität - Wertlose Ehre
- Making of
- Entfallene Szenen
- Filmkommentar:
* Schauspieler
* Regisseur
* Produzent
- Filmografien:
* Schauspieler
* Regisseur
* Produzent
-> Zeit der Unschuld (USA 1993, 133 min., FSK 06):
New York, 1870, Newland Archer (Daniel Day-Lewis), ein junger Anwalt aus bestem Hause, hat sich mit May Welland (Winona Ryder), ebenfalls feinsten Adels, verlobt. Die beiden sind das Tagesgespräch in New Yorks High Society. Da kehrt Mays Cousine, die unkonventionelle Gräfin Ellen Olenska (Michelle Pfeiffer) aus Europa zurück und bittet Newland um rechtlichen Beistand bei ihrer angestrebten Scheidung. Gräfin Olenska selbst gerät zum gesellschaftlichen Skandal. Doch Newland erkennt in ihr seine wahre Liebe ...

-> Was vom Tage übrig blieb (USA/Großbritannien 1993, 129 min., FSK 06):
England, dreißiger Jahre. Seit Jahrzehnten dient der Butler Stevens (Anthony Hopkins) auf dem herrschaftlichen Landsitz Darlington Hall. Präzise wie ein Uhrwerk verrichtet Stevens seine Pflichten. Und merkt dabei nicht, welche Zeitbomben in seiner Umgebung ticken: Die unheilvolle Kumpanei seines Dienstherren Lord Darlington (James Fox) mit den Nazis. Und die neue, attraktive Wirtschafterin. Miss Kenton (Emma Thompson) verliebt sich schon bald in Stevens. Doch der Butler gestattet sich keine Gefühle ...