DVD
Erzählungen einer weißen Schlange

6,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Genre
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Schlagwort
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Klappentext



Ein Junge ist mit einer weißen Schlange befreundet, die er aber aussetzen muss. Jahre später lebt er mit einem großen und einem kleinen Panda zusammen und trifft auf eine schöne junge Frau, die in Wirklichkeit die verwandelte weiße Schlange ist. Letztere hat eine Dienerin
namens Shao Qing, die eigentlich ein kleiner blauer Fisch ist. Xu Xian und Bai Niang verlieben sich, aber der Mönch Fahai erkennt die Natur von Bai Niang und vermutet Schlimmes. Er sorgt dafür, dass Xu Xian verbannt wird; die beiden Pandas äPanda" und äMimi" suchen ihn und treffen dabei
auf eine Tierbande, die ihnen nach anfänglichen Streitereien hilft. Bai Niang sucht den Drachenkönig auf, um die äBlume des Lebens" zu erhalten und erfährt dann von Mimi, wo der Leichnam Xu Xians ist. Auf dem Weg zur Insel wird sie von Fahai entdeckt, der einen Sturm herbeiruft. Den
Tieren gelingt es aber, die äBlume des Lebens" auf die Insel zu bringen und Xu Xian wieder zum Leben zu erwecken. Dieser stürzt sich gleich ins Meer, um Bai Niang zu retten. Fahai erkennt, dass Bai Niang Gutes will und die beiden dürfen heiraten und gehen auf die Reise, während die Tiere
bei Fahai bleiben und Shao Qing wieder ins Meer zurückkehrt.


Ein Junge ist mit einer weißen Schlange befreundet, die er aber aussetzen muss. Jahre später lebt er mit einem großen und einem kleinen Panda zusammen und trifft auf eine schöne junge Frau, die in Wirklichkeit die verwandelte weiße Schlange ist. Letztere hat eine Dienerin namens Shao Qing, die eigentlich ein kleiner blauer Fisch ist. Xu Xian und Bai Niang verlieben sich, aber der Mönch Fahai erkennt die Natur von Bai Niang und vermutet Schlimmes. Er sorgt dafür, dass Xu Xian verbannt wird; die beiden Pandas äPanda und äMimi suchen ihn und treffen dabei auf eine Tierbande, die ihnen nach anfänglichen Streitereien hilft. Bai Niang sucht den Drachenkönig auf, um die äBlume des Lebens zu erhalten und erfährt dann von Mimi, wo der Leichnam Xu Xians ist. Auf dem Weg zur Insel wird sie von Fahai entdeckt, der einen Sturm herbeiruft. Den Tieren gelingt es aber, die äBlume des Lebens auf die Insel zu bringen und Xu Xian wieder zum Leben zu erwecken. Dieser stürzt sich gleich ins Meer, um Bai Niang zu retten. Fahai erkennt, dass Bai Niang Gutes will und die beiden dürfen heiraten und gehen auf die Reise, während die Tiere bei Fahai bleiben und Shao Qing wieder ins Meer zurückkehrt.