DVD
Die Abenteuer des Rabbi Jacob
Frankreich/Italien
Louis de Funès & Suzy Delair & Marcel Dalio & Claude Giraud

8,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (2.35:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Französisch, (Dolby Digital 1.0)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Fotogalerie, Trailer u. a.
Durch einen bizarren Zufall wird der rassistische Fabrikant Buntspecht zusammen mit dem arabischen Revolutionär Slimane von einem Killertrupp verfolgt. Um zu entkommen, verkleiden sie sich als Rabbiner. Prompt werden sie mit zwei echten Rabbinern verwechselt Fettnäpfchenparcours voraus!

Inhaltsverzeichnis



- Kinoaushangsatz

- Werberatschlag als PDF

- Fotogalerie

- Trailer

- Wendecover


Klappentext



Eine turbulente Komödie um einen rassistischen Industriellen, der zufällig zusammen mit einem arabischen Revolutionär von einem Killerkomando verfolgt wird. Um die Killer in die Irre zu führen, rauben beide auf dem Flughafen die Kleider zweier Rabbis aus New York, die ihre Familie
in Paris besuchen wollten. Doch damit sind sie vom Regen in die Traufe geraten: Sie sollen ein jüdisches Zeremoniell abhalten, von dessen Ablauf sie keine Ahnung haben.

Vom Killer-Kommando verfolgt, die Polizei auf ihren Fersen und konfrontiert mit den Erwartungen der jüdischen Gemeinde, zeigt sich Louis de Funes in einem wahren Meisterstück seiner Schauspielkunst.


Ausstattung

- Kinoaushangsatz
- Werberatschlag als PDF
- Fotogalerie
- Trailer
- Wendecover
Eine turbulente Komödie um einen rassistischen Industriellen, der zufällig zusammen mit einem arabischen Revolutionär von einem Killerkomando verfolgt wird. Um die Killer in die Irre zu führen, rauben beide auf dem Flughafen die Kleider zweier Rabbis aus New York, die ihre Familie in Paris besuchen wollten. Doch damit sind sie vom Regen in die Traufe geraten: Sie sollen ein jüdisches Zeremoniell abhalten, von dessen Ablauf sie keine Ahnung haben.
Vom Killer-Kommando verfolgt, die Polizei auf ihren Fersen und konfrontiert mit den Erwartungen der jüdischen Gemeinde, zeigt sich Louis de Funes in einem wahren Meisterstück seiner Schauspielkunst.

Ähnliche Artikel