DVD
Rückkehr ins Paradies
USA
Gary Cooper & Barry Jones & Roberta Haynes & Moira Walker

8,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Rückkehr ins Paradies

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Genre
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1.33:1 (4:3)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 2

Inhaltsverzeichnis



- Wendecover


Klappentext



Südpazifik, 1929: Morgan (Gary Cooper), ein alternder Weltenbummler, landet auf der schönen Insel Matareva und plant, dort sein restliches Leben möglichst entspannt zu verbringen. Die Bewohner des kleinen Eilandes stehen unter der strengen Diktatur von Pastor Corbett
(Barry Jones), einem Missionar, und dessen Wächter. Der freiheitsliebende Morgan lässt sich wenig herumkommandieren und will auch nicht zusehen, wie andere unterdrückt werden. Er legt sich mit Corbetts Schergen an und ermutigt die Ureinwohner, sich gegen den Missionar zu wehren.
Als Morgan jedoch der Einheimischen Maeva (Roberta Haynes) begegnet, wird er ruhiger. Mit der bevorstehenden Geburt einer gemeinsamen Tochter scheint sein Leben perfekt. Doch Maeva stirbt bei der Entbindung, und Morgan verlässt verzweifelt die Insel. Jahre später, während des
Zweiten Weltkriegs, kehrt er zurück. Seine Tochter Turia (Moira Walker) ist zu einer wunderschönen Frau herangewachsen. Als ein amerikanisches Flugzeug abstürzt, rettet Morgan dem jungen Piloten Harry Faber (John Hudson) das Leben. Zwischen ihm und Turia entwickelt sich eine zarte
Romanze. Morgan will diese sofort im Keim ersticken, weil er befürchtet sie könnte tragisch enden. Er bringt Faber dazu, die Insel zu verlassen...


Ausstattung


Südpazifik, 1929: Morgan (Gary Cooper), ein alternder Weltenbummler, landet auf der schönen Insel Matareva und plant, dort sein restliches Leben möglichst entspannt zu verbringen. Die Bewohner des kleinen Eilandes stehen unter der strengen Diktatur von Pastor Corbett (Barry Jones), einem Missionar, und dessen Wächter. Der freiheitsliebende Morgan lässt sich wenig herumkommandieren und will auch nicht zusehen, wie andere unterdrückt werden. Er legt sich mit Corbetts Schergen an und ermutigt die Ureinwohner, sich gegen den Missionar zu wehren. Als Morgan jedoch der Einheimischen Maeva (Roberta Haynes) begegnet, wird er ruhiger. Mit der bevorstehenden Geburt einer gemeinsamen Tochter scheint sein Leben perfekt. Doch Maeva stirbt bei der Entbindung, und Morgan verlässt verzweifelt die Insel. Jahre später, während des Zweiten Weltkriegs, kehrt er zurück. Seine Tochter Turia (Moira Walker) ist zu einer wunderschönen Frau herangewachsen. Als ein amerikanisches Flugzeug abstürzt, rettet Morgan dem jungen Piloten Harry Faber (John Hudson) das Leben. Zwischen ihm und Turia entwickelt sich eine zarte Romanze. Morgan will diese sofort im Keim ersticken, weil er befürchtet sie könnte tragisch enden. Er bringt Faber dazu, die Insel zu verlassen...
Romantik vor malerischer Südseekulisse~Hollywoodlegende Gary Cooper (Zwölf Uhr Mittags) auf einer wunderschönen Insel im Südpazifik in einer Geschichte über Liebe und Unterdrückung.

Ähnliche Artikel